Corydalis cheilanthifolia - Farn Lerchensporn

Re: Corydalis cheilanthifolia - Farn Lerchensporn

Beitragvon Martin » Di 17. Apr 2018, 22:21

Hallo zusammen,

wie dieser Lerchensporn es dort hin geschafft hat, und in der Fuge Fuß gefasst hat ist mir immer noch ein Rätsel. :?

IMG_8681.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Corydalis cheilanthifolia - Farn Lerchensporn

Beitragvon Tetje » Mi 18. Apr 2018, 20:09

Hallo Martin,

meiner hat sich auch ca. 5 m weiter von der Mutterpflanze ausgebreitet :) . Stimmt das mit den Ameisen was
geschrieben worden ist? 8-)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Vorherige

Zurück zu Hohe & niedrige Beetstauden




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast