Eine blühende Clivia caulescens - eine absolute Rarität

Eine blühende Clivia caulescens - eine absolute Rarität

Beitragvon Tetje » Fr 2. Nov 2012, 18:59

Hallo zusammen,

wir haben in der letzten Zeit im DPF so viele Raritäten gesehen, teilweise sehr seltene Pflanzen,
deshalb habe ich mich entschlossen, euch auch so
eine absolute Rarität vorzustellen.

Eine blühende Clivia caulescens:

theo9.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Gast » Sa 3. Nov 2012, 17:02

Lieber Tetje, fast nicht zu glauben. :o
------und interessant. :--D

Viele Grüße
Nofrio
Gast
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Raphia1012 » Sa 3. Nov 2012, 17:05

Klasse ***** :kings_smilie: :kings_smilie:

Viele Grüße Raphia
Viele Grüße
Raphia
Benutzeravatar
Raphia1012
Moderatorin
Fotoforum
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon TheoK » Sa 3. Nov 2012, 17:45

Hallo Tetje,

ich habe zwar keine Ahnung von Klivien,
aber von der Blüte bin ich ganz begeistert. :D
Viele Grüße aus dem Münsterland,
Theo
Benutzeravatar
TheoK
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Lily-Dude » Sa 29. Dez 2012, 16:07

"Daumen hoch" - steht ab sofort auf meiner Wunschliste. :mrgreen:
Liebe Grüße aus Tirol
Markus
Benutzeravatar
Lily-Dude
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Gast » Sa 29. Dez 2012, 18:51

Sehr schön. Wenn ich nur mehr Platz hätte..... ( ha, ha)!!
Gast
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Lily-Dude » Sa 29. Dez 2012, 18:54

Ach, hast du nicht, so wie ich (gern hätte) ein 1000 qm Glashaus und ein 56-Zimmer-Schloss? :mrgreen:
Liebe Grüße aus Tirol
Markus
Benutzeravatar
Lily-Dude
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Tetje » Sa 29. Dez 2012, 20:20

Hallo zusammen,

die C.caulescens ist nicht einfach in der Kultur und nichts für Anfänger, Gießfehler nimmt sie einen z.B. sehr übel.

Eine der interessantesten Klivien (Arten) überhaupt......
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Eine blühende C.caulescens- eine absolute Rarität

Beitragvon Magnolia-Line » Sa 29. Dez 2012, 23:46

Lily-Dude hat geschrieben:Ach, hast du nicht, so wie ich (gern hätte) ein 1000 qm Glashaus und ein 56-Zimmer-Schloss? :mrgreen:



Dooooch, ich habe aber schon alle Stellplätze voll. :mrgreen: :lol: :mrgreen:
Magnolia-Line
 

Nächste

Zurück zu Wildformen-Arten & Primärhybriden




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste