Eine Dahlie die mich fasziniert - Dahlia 'Juwel'

Re: Eine Dahlie die mich fasziniert- Dahlia 'Juwel'

Beitragvon Dahlie » So 2. Jul 2017, 11:23

Hallo Tetje,

da hast Du ein wirkliches Juwel in Deinem Garten. ;)
Grüne Grüße
Jens
Benutzeravatar
Dahlie
Moderator
Dahlien-Fachforum
 

Re: Eine Dahlie die mich fasziniert- Dahlia 'Juwel'

Beitragvon Frieserich » So 29. Okt 2017, 19:06

Hallo,

hier handelt es sich in der Tat um die D.'Juwel' von Prof.Otto. Sie stand als Sämling Z63R 2003 und 2004 in der Prüfung der Dahliengesellschaft und wurde mit gut bewertet. Die genauen Punktzahlen wären in den Dahlienjahrbüchern nachzulesen. Die Juwel ist wirklich eine der besten Sorten von Prof. Otto, da diese doch eine seltene Farbkombination hat. Übrigens ist die Juwel die einzige deutsche Sorte mit diesem Namen, zumindest nach 1945. Es gab aber Sorten wie z.B. Voits Juwel, die das Juwel im Doppelnamen tragen.
Viele Grüße
Frank
Benutzeravatar
Frieserich
 

Re: Eine Dahlie die mich fasziniert - Dahlia 'Juwel'

Beitragvon Rudi » Mo 30. Okt 2017, 03:49

Hoi Frank

Wieso hat die Sorte nur ein gut bekommen? :?: ?
Grueezi aus der Schweiz
Benutzeravatar
Rudi
 

Re: Eine Dahlie die mich fasziniert - Dahlia 'Juwel'

Beitragvon Tetje » Mo 30. Okt 2017, 10:06

Hallo zusammen,

die Bewertung kann ich fast nicht glauben 8-) , das ist eine Spitzensorte. ;)
Würdest du mal bitte nachschauen und uns die Punktzahl verraten, vielen Dank.
Anbei eine Aufnahme nach fast drei Wochen Regen, da haben schon viele andere
Dahlien den Geist aufgegeben. 8-)

Ich habe diese Sorte erst im Spätsommer als Knolle erhalten und sie hat es doch noch
bis zur Blüte geschafft.... :--D

Tetje Garten 10-2017 006.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Eine Dahlie die mich fasziniert - Dahlia 'Juwel'

Beitragvon Frieserich » Mo 30. Okt 2017, 19:23

Hallo!
Die Punktezahl werde ich nachliefern da ich zur Zeit keinen Zugriff auf die Jahrbücher habe. Ich will aber versuchen zu erklären, warum die Sorte nur mit gut bewertet worden sein könnte. Gut bedeutete zu dieser Zeit immerhin auch 89,99 von 100 Punkte. Punktzahlen von über 85, zu der Zeit die Grenze nach unten, waren auch nicht so einfach zu erreichen. So mußten , wie heute auch noch, alle 4 Prüfungsfelder erstmal geschafft werden. Du die klimatischen Unterschiede in Hamburg, Stuttgart, Erfurt und Geilweilerhof kann es schon passieren das ein Ausreißer nach unten dabei ist. Hier spielen allerhand Kriterien eine Rolle wie Wetter, Schädlinge, schlechte Stecklinge usw. Außerdem hatte die Juwel mit der ähnlichen Kolibri einen guten Kontrahenten. Wahrscheinlich stand diese besser und erhielt auch mit über 91 Punkten den Preis für die beste Liebhaberzüchtung. Es ist aber oftmals so, daß man nach Jahren den wahren Wert einer Sorte erkennt.
Viele Grüße
Frank
Benutzeravatar
Frieserich
 

Re: Eine Dahlie die mich fasziniert - Dahlia 'Juwel'

Beitragvon Tetje » Di 31. Okt 2017, 12:01

Frieserich hat geschrieben:.....
Es ist aber oftmals so, daß man nach Jahren den wahren Wert einer Sorte erkennt.


Hallo Frieserich,

das stimmt mich sehr froh, dass du als Prüfer langsam anfängst den Wert der Einfachblühenden Dahlien erkennst. Die Einfachblühenden Dahlien sind für den Naturschutz sehr wichtig und hier sollte die Deutsche Dahlien.&.&.&.&.Gesellschaft anfangen umzudenken und das Thema unterstützen. 8-) ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Eine Dahlie die mich fasziniert - Dahlia 'Juwel'

Beitragvon Tetje » So 5. Nov 2017, 16:52

Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Eine Dahlie die mich fasziniert - Dahlia 'Juwel'

Beitragvon Tetje » Sa 11. Nov 2017, 07:51

Hallo zusammen,

am 06.11.2017 ist der bekannte Dahlienzüchter Prof. Michael Otto verstorben.

Ich habe im Sommer noch Knollen von der wundervollen Dahlia 'Juwel' von ihm
persönlich erhalten.

Wir trauern mit der Famile um die Lücke, die er in unserer Mitte hinterlässt.

Tetje & Familie
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Eine Dahlie die mich fasziniert - Dahlia 'Juwel'

Beitragvon Tetje » Sa 18. Nov 2017, 13:23

Hallo zusammen,

gestern ist Professor Michael Otto beerdigt worden und wir werden in der nächsten Zeit als Andenken einen Nachruf als Globale Bekanntmachung setzen.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Vorherige

Zurück zu Meine schönste Dahlie




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste