Camellia japonica var. rusticana (Honda) T.L.Ming - Schneekamelie

Camellia japonica var. rusticana (Honda) T.L.Ming - Schneekamelie

Beitragvon Tetje » Mi 6. Mär 2019, 19:55

Hallo zusammen,

1947 wurde diese Art von dem japanischen Botaniker Honda als Camellia rusticana wissenschaftlich beschrieben. 1998 fand eine Korrektur durch den chinesischen Botaniker T. L. Ming statt und sie wurde als Camellia japonica var. rusticana (Honda) T.L.Ming nun in den wissenschaftlichen Listen geführt.

Camellia japonica var. rusticana stammt aus Japan und wächst dort in einer Höhe von 700 m in Bergwäldern.

Über diese Art oder Unterart gibt es fast nur widersprüchliche Angaben. Wer kann das Rätsel lösen, zumal die Unterart von 1998 auch noch nicht international akzeptiert wird?

-01 074.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Camellia japonica var. rusticana (Honda) T.L.Ming - Schneekamelie

Beitragvon Hiodoshi » Do 7. Mär 2019, 15:51

Hallo Tetje,
da kann ich wirklich nicht helfen. :/
Dafür braucht man sicherlich viel mehr botanischen Hintergrund, als ein Laie (ich) haben kann.
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
 

Re: Camellia japonica var. rusticana (Honda) T.L.Ming - Schneekamelie

Beitragvon Tetje » Fr 8. Mär 2019, 19:52

Hallo zusammen, hallo Ton,

ist es nun eine Art oder Varietät, was sagt das internationale Kamelienregister zu dem Thema?
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Arten (Wildformen) & Primärhybriden




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast