Camellia pyxidiacea var. rubituberculata (H.T. Chang) T.L. Ming

Re: Camellia pyxidiacea var. rubituberculata (H.T. Chang) T.L. Ming

Beitragvon Tetje » Fr 16. Nov 2018, 10:00

Hallo Hiodoshi,

der Platz ist unser aller Problem und ich überlege ein zweites Gewächshaus zu bauen. Hast du mal darüber nachgedacht ein Nachbargrundstück zu pachten? Ich habe 2000m2 Pachtland für Gehölze und Gemüse etc.,
ich zahle 5,-€ im Jahr..... ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Camellia pyxidiacea var. rubituberculata (H.T. Chang) T.L. Ming

Beitragvon Hiodoshi » So 18. Nov 2018, 19:17

Hallo Tetje,

ja, drüber nachgedacht habe ich schon. Auch gäbe es die Möglichkeit, das Nachbargrundstück zu pachten. Ob es zu deinem Preis zu haben wäre, bezweifele ich mal.
Es ist aber mit ca. 30 hohen Fichten bewachsen, zudem ist es eine Hanglage. Unsere sind mittlerweile alle gefällt. Auch wenn man viele selbst fällen würde, zu viel Arbeit und zu hohe Kosten.......Man muss Realist bleiben. Ein Garten soll Spass machen und nicht geißeln. ;)
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
 

Re: Camellia pyxidiacea var. rubituberculata (H.T. Chang) T.L. Ming

Beitragvon Tetje » Mo 19. Nov 2018, 12:13

Hallo Hiodoshi,

ich hatte es als Feld erworben und nun der Natur nach und nach zurückgegeben, eine kleine Insel für Insekten und Tiere in den riesigen Feldern bei uns im Münsterland. Meine Gehölze sind gut angewachsen und jetzt denke ich auch an Morgen.

Hiodoshi hat geschrieben:...... Ein Garten soll Spass machen und nicht geißeln. ;)


Das ist auch meine Einstellung und deshalb trenne ich mich nun von alle den großen Pflanzen und überlege noch ob ich auch die Pacht nach 10 Jahren abgeben soll. :)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Vorherige

Zurück zu Arten (Wildformen) & Primärhybriden




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast