Begonia maculata 'Whigtii' x B. albo-picta

(Cane-like Begonias & Shrub-like Begonias)

Begonia maculata 'Whigtii' x B. albo-picta

Beitragvon Gast » So 23. Aug 2015, 19:12

Begonia maculata 'Whigtii' x B. albo-picta
soll eine Kreuzung aus Begonia maculata Raddi. var. Whigtii, hort. x var. albo-picta, hort. Bull. sein.
Sehr kompliziert für so eine schöne Sorte.

"Angel-Wing Begonien " - Engelsflügel Begonien - das ist doch eine schönere Beschreibung / Umschreibung .

Die Art und ihre Varietäten wachsen ausgepflanzt sehr gut. In Zimmerkultur leiden sie durch trockene Luft gerne durch Blätterfall. Die Blütentrauben sind groß und halten sehr lange an der Pflanze.
Sie müssen gut gedüngt werden - im Frühjahr zurückschneiden . Alte, braune Stängel an der Basis, die anderen um die Hälfte kürzen.
Vermehrung sehr einfach durch Spitzenstecklinge.

Einige Varietäten haben tief eingeschnittene Blätter, aber die meisten sind als "Angel-Wing Begonien" wegen der ungewöhnlichen Form ihrer Blätter bekannt. Laubfarbe variiert von frischen grünen bis zur Bronze oder schwarz-grün in einigen Sorten. Viele Sorten sind wunderschön mit Silber oder weiße Flecken oder Adern in einer Kontrastfarbe. Andere haben eine kontrastierende Farbe auf der Unterseite des Blattwerks.

DSCN4396_6.jpg


DSCN4395_6.jpg


DSCN4394_6.jpg


DSCN4392_6.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Gast
 

Re: Begonia maculata 'Whigtii' x B. albo-picta

Beitragvon Gast » Di 29. Sep 2015, 18:31

Neue Aufnahmen dieser zauberhaften und reichblühenden Sorte.

P1120186_6.jpg


P1120187_6.jpg


DSCN4782_6.jpg


DSCN4786_6.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Gast
 

Re: Begonia maculata 'Whigtii' x B. albo-picta

Beitragvon Tetje » Mi 30. Sep 2015, 13:36

Hallo Brigitte,

woher stammen deine interessanten Informationen?

Die Begonia maculata Raddi. var. Whigtii kenne ich unter einer anderen Schreibweise, bitte anklicken:
Du musst registriert und eingeloggt sein, um Links sehen zu können.

Begonien sind ein überaus interessantes und fast unerschöpfliches Thema.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Begonia maculata 'Whigtii' x B. albo-picta

Beitragvon Gast » Do 1. Okt 2015, 12:56

Lieber Tetje,

daher ist der Name - ob's stimmt - hhm.
DSCN4815_6.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Gast
 

Re: Begonia maculata 'Whigtii' x B. albo-picta

Beitragvon Tetje » Do 1. Okt 2015, 16:55

Hallo Brigitte,

danke für die wertvollen Informationen. :--D
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Bambusstämmige & strauchartige Begonien




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast