....Hodnik.....und Engelstrompeten

Hier können die Gäste lesen.

....Hodnik.....und Engelstrompeten

Beitragvon Tetje » Sa 2. Jul 2011, 09:21

Hallo zusammen,

es müssen nicht immer nur die Deutschen-Engelstrompeten- Händler sein. Es
gibt in Frankreich einen Händler, der über ein 'kleines' Sortiment verfügt:

Du musst registriert und eingeloggt sein, um Links sehen zu können.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: ....Hodnik.....und Engelstrompeten

Beitragvon Engelgartenfee » Do 18. Aug 2011, 10:41

:? dachte ich hätte gestern schon auf diesen beitrag geantwortet ....

wer hat den schon erfahrungen mit diesem händler gemacht ???

wielange sind die engel unterwegs ???

und vor allem überstehen die engel die lange reise von frankreich bis nach deutschland unbeschadet ???

würde mich freuen wenn ihr mir eure erfahrungen mitteilt :D
Liebe Grüße
Fischlein
Benutzeravatar
Engelgartenfee
 

Re: ....Hodnik.....und Engelstrompeten

Beitragvon Tetje » Do 18. Aug 2011, 18:42

Dieser Händler ist sehr teuer, du kannst das aber auf der Homepage nachlesen. ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: ....Hodnik.....und Engelstrompeten

Beitragvon Engelgartenfee » Fr 19. Aug 2011, 11:25

ja klar kann ich das nachlesen, aber da wird nicht drinnen stehn .... wie gut die engel diese weite reise überstehen, deswegen habe ich auch euch nach euren erfahrungen zwecks dem versand gefragt :)

würde mich sehr über eure erfahrungen die ihr mir mitteil freuen .. danke schon mal im voraus ;)
Liebe Grüße
Fischlein
Benutzeravatar
Engelgartenfee
 

Re: ....Hodnik.....und Engelstrompeten

Beitragvon Greenfinger » Fr 19. Aug 2011, 14:06

Soweit ich weis hat die Fa. einen guten Ruf. Engelchen halten schon ein paar Tage aus - wenn gut verpackt. Wenn ich aus DE was kriege, sind sie auch 3-5 Tage unterwegs. Die Pflanzen regenerieren problemlos.

lg,
HJ
Greenfinger
 

Re: ....Hodnik.....und Engelstrompeten

Beitragvon Tetje » Fr 19. Aug 2011, 15:17

Ich habe dort Pflanzen bestellt und kann nichts negatives sagen... :)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: ....Hodnik.....und Engelstrompeten

Beitragvon Engelgartenfee » Fr 19. Aug 2011, 17:34

super ... greeny96 und tetje ... danke für eure antwort :)
Liebe Grüße
Fischlein
Benutzeravatar
Engelgartenfee
 

Re: ....Hodnik.....und Engelstrompeten

Beitragvon Engelgartenfee » Fr 19. Aug 2011, 17:37

ups ... hab wieder was vergessen ;)

warum ich das so genau wissen wollte, hat auch einen grund, den ich soll/will engelchen nach mallorca schicken, das ist ja auch nicht gerade der nächste weg ... daher hat es mich interessiert wie die engelchen eine so lange reise überstehen ;)
Liebe Grüße
Fischlein
Benutzeravatar
Engelgartenfee
 

Re: ....Hodnik.....und Engelstrompeten

Beitragvon Tetje » So 1. Jan 2012, 11:32

Hallo Engelgarten,

ich würde wenn nur Pflanzen im zeitigen Frühling/Spätherbst versenden,
im Hochsommer haben die Pflanzen kaum eine Chance den
Transport zu überleben, es ist einfach zu warm. ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Bezugsquellen & Links




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast