Camellia japonica 'Silverado'

Camellia japonica 'Silverado'

Beitragvon Ada » Mi 23. Okt 2013, 18:22

Hallo,

hier möchte ich meine C. japonica 'Silverado' vorstellen, die ich dieses Jahr endlich bekommen habe.
Gestern hat sie die erste Blüte geöffnet, die ich, im Vergleich zu den kleinen Blättern, recht groß finde.

Beste Grüße,
Ada

Silverado Blüte 2.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Ada
 

Re: Camellia japonica 'Silverado'

Beitragvon Hiodoshi » Mi 23. Okt 2013, 19:49

Hallo Ada,

so schöne Blüten hat die 'Silverado' also! :o
Mir ist sie vor allem wegen ihrer besonderen Blätter ein Begriff. Die sind ja richtig 'silbrig', fast wie geeist.
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
Moderatorin
Kamelienfachforum
Wetter- & Naturforum
 

Re: Camellia japonica 'Silverado'

Beitragvon Ada » Do 24. Okt 2013, 15:32

Das stimmt, wegen der Blätter hatte ich sie ja auch gesucht.
Hier noch ein Foto, auf dem die Blätter so richtig zur Geltung kommen, sie sind wirklich einmalig.
Liebe Grüße von Ada
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Ada
 

Re: Camellia japonica 'Silverado'

Beitragvon Elisabeth » Fr 25. Okt 2013, 08:34

Hallo Ada,

eine wirklich schöne Sorte!! Die Blüte erinnert mich ein wenig an C.sas. Variegata.
Was mich etwas stutzig macht, ist, dass sie im Internationalen Kamelienregister als Camellia japonica geführt wird? Was sagst Du dazu?

Gruß
Elisabeth
Viele Grüße
Elisabeth
Benutzeravatar
Elisabeth
 

Re: Camellia japonica 'Silverado'

Beitragvon Ada » Sa 26. Okt 2013, 14:14

Hallo Elisabeth,

das ist ja interessant, wäre ich nicht drauf gekommen, dass das eine Japonica sein kann, auch vom Aussehen der Blätter und der Blüte her.
Auf die "Camellia sasanqua Silverado" bin ich zum ersten Mal in einem kleinen Kamelienbuch von einem sehr bekannten, kürzlich verstorbenen deutschen Kamelienzüchter und -kenner gestoßen.
Er hatte unter der Rubrik "Bonsai-Kamelien" die Silverado als Camellia sasanqua vorgestellt, und da er als großer Kenner von Kamelien galt, habe ich das nicht weiter in Frage gestellt.
Und wenn ich im Web in eine Suchmaschine die beiden Begriffe "Camellia" und "Silverado" eingebe, bekomme ich reihenweise Beiträge zu "Camellia sasanqua Silverado".
Ich werde versuchen, mehr herauszufinden, interessant fände ich auch, wer die Eltern waren, bis jetzt weiß ich nur, dass sie 1986 in einer bekannten Nursery in den USA entstanden ist.
Die Blüte sieht die der Sasanqua variegata wirklich sehr ähnlich, nur dass die Blüte der Silverado größer ist. Aber Farbe und Form sind gleich, ich füge noch ein Bild meiner Sasanqua variegata bei, die eine Woche vorher geblüht hatte.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Ada
 

Re: Camellia japonica 'Silverado'

Beitragvon Ada » So 10. Nov 2013, 22:50

Hallo Elisabeth,
ich habe auch im Internationalen Kamelienregister nachgeschaut - wenn ich das richtig lese, hat Nuccio's Nursery die Silverado selbst als C. japonica angemeldet. Das ist dann wohl oberste Instanz, oder?
Kann ich selbst die Überschrift zum Beitrag ändern, oder macht das einer der Moderatoren?
Man kann sie ja auf Grund dieser Angaben nicht mehr als Sasanqua bezeichnen - obwohl es mich nicht wundert, dass sie vielfach als Sasanqua geführt wird - das kleine Laub, die einfache Herbstblüte, und auch der herbe Duft, der für Sasanquas typisch sein soll.
Beste Grüße,
Ada
Ada
 

Re: Camellia japonica 'Silverado'

Beitragvon Elisabeth » Mo 11. Nov 2013, 10:03

Hallo Ada,

zufällig habe ich bei mir noch einen Katalog von Nuccio gefunden, von 2010.
Darin wird Silverado als sasanqua geführt.Mein Kamelienregister ist von 2011, da steht sie als japonica.Ich weiß jetzt selber nicht mehr, was nun richtig ist.
Viele Grüße
Elisabeth
Benutzeravatar
Elisabeth
 

Re: Camellia japonica 'Silverado'

Beitragvon Tetje » Mo 11. Nov 2013, 11:38

Hallo zusammen,

ich habe das angepasst..... ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Camellia japonica 'Silverado'

Beitragvon Hiodoshi » Mi 12. Dez 2018, 19:36

Hallo,
in diesem Herbst habe ich diese Pflanze geschenkt bekommen. :--D Schon lange hatte ich mir C. 'Silverado' gewünscht, aber sie ist nicht leicht zu bekommen.
Nun blüht die erste und einzige Knospe. :lol:
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
Moderatorin
Kamelienfachforum
Wetter- & Naturforum
 


Zurück zu Blatt- und wuchszierende Kamelien




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast