Historische Aufnahme von Schlumbergera truncata (Haw.) Schumann von 1890

Historische Aufnahme von Schlumbergera truncata (Haw.) Schumann von 1890

Beitragvon Tetje » Sa 10. Dez 2016, 12:33

Hallo zusammen,

ich habe diese Historische Aufnahme von Schlumbergera truncata (Haw.) Schumann von 1890 für euch entdeckt.

32659.jpg


Für mich ist die Verbindung zu einem dickeren Ast irritierend.
Ist das ein dickerer Ast der Art und wie würdet ihr das Foto sehen?
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Historische Aufnahme von Schlumbergera truncata (Haw.) Schumann von 1890

Beitragvon Martin » Sa 10. Dez 2016, 15:14

Hallo Tetje,

wahrscheinlich hielt der Botaniker Schumann diesen Kaktus für eine Halbschmarotzerpflanze wie die Mistel.
Daher zeichnete er diesen Kaktus auf einem Ast sitzend. Ich glaube nicht dass der rundliche Ast zu einer
Schlumbergera gehört.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Historische Aufnahme von Schlumbergera truncata (Haw.) Schumann von 1890

Beitragvon Tetje » So 11. Dez 2016, 15:00

Hallo Martin,

die Botaniker von früher, waren sehr genau und gewissenhaft und sicherlich machen wir alle Fehler.
Eine Pflanze zu beschreiben, ist keine Sache von ein paar Minuten, solche Beiträge müssen sehr
fundiert sein. Ebenso die dazugehörigen Zeichnungen usw..

Mich hat diese Zeichnung sehr neugierig gemacht und ich schaue mal nach wer in Deutschland der
Experte für die Gattung Schlumbergera ist. Eine dritte Meinung kann manchmal sehr hilfreich sein
oder sollten wir diese Gattung mit anderen Augen sehen.....

Man darf gespannt sein. 8-) ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Botanik, Geschichte, Kunst, Nutzung & Heilkunst




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast