Engelstrompeten und Begonien

Engelstrompeten und Begonien

Beitragvon Tetje » Fr 4. Okt 2013, 12:17

Hallo zusammen,

ich habe die Liebe zu den Begonien erst sehr spät erkannt und kann diese Gattung
jedem Garten- und Balkonfreund nur empfehlen. Es findet sich immer ein Plätzchen,
selbst im Halbschatten, blühen sie unermüdlich.
Als Begleitpflanzen, wahrlich ein Traum, eine Engelstrompete.

Ein wundervolles Traumpaar... 8-)

Garten Tetje 26.08.13 011.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Engelstrompeten und Begonien

Beitragvon Gast » Fr 4. Okt 2013, 16:04

Ja, phantastisch, lieber Tetje - eine Harmonie - schöner geht es fast nicht mehr.
I like Begonia's...
Gast
 

Re: Engelstrompeten und Begonien

Beitragvon Tetje » Fr 4. Okt 2013, 16:32

Ich mag sie auch, aber als Pärchen habe ich sie noch lieber.... :D

Tetje-Herbst-04.10.13 018.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Engelstrompeten und Begonien

Beitragvon Birgitt » Sa 5. Okt 2013, 23:04

Ja, sie passen wirklich gut zueinander - einfach wunderschön. 8-) :D 8-)
Birgitt
 

Re: Engelstrompeten und Begonien

Beitragvon Gast » Di 18. Mär 2014, 14:55

Eine tolle Zusammenstellung, lieber Tetje - die Grazile und die Erhabene. :oops:
Gast
 

Re: Engelstrompeten und Begonien

Beitragvon Tetje » So 21. Dez 2014, 19:58

Hallo zusammen,

ich habe noch ein Foto gefunden und dort sieht man deutlich wie gut sich Engelstrompeten und Begonien als Unterpflanzung vertragen.Und deutlich miteinander harmonisieren..... :--D

Engelstrompetentreffen Anfang September 2011 107.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Engelstrompeten und Begonien

Beitragvon Gast » So 21. Dez 2014, 22:14

Hallo lieber Tetje
Spitze !!!
Eine Superkombination.

ET
Begonia - evtl. B. corallina
Tradescantia ??
Und was ist das herzförmige Blatt??
Und nach oben zu scheint mir noch eine andere Pflanze zu wachsen. Abutilon ??
Man kann es nicht sicher erkennen. Diese speziellen - französischen - Kübel hat auch der Berggarten oft verwendet. ;)
Gast
 

Re: Engelstrompeten und Begonien

Beitragvon Pauline » Mo 22. Dez 2014, 22:37

Hallo Tetje,

das ist ja eine tolle Kombination. Begonien haben sich bei mir auch angesammelt und aus Erfahrung weiß ich, die stehen gerne im lichten Schatten.
Kann deine Kombi auch zusammen überwintern? Oder müssen die Pflanzen getrennt werden?

IMG_0161klein.jpg

Meine Strauchbegonien stehen zum Überwintern meist im kühlen Hausflur, könnte die Engelstrompete auch dort stehen?

Viele Grüße
Pauline
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Benutzeravatar
Pauline
 

Re: Engelstrompeten und Begonien

Beitragvon Tetje » Mi 24. Dez 2014, 14:37

Hallo zusammen,

diese Anpflanzung, vermutlich Pelargonien, Abutilon und Begonien, braucht und sollte nicht getrennt werden. Auch brauchst sie keinen lichten Schatten, der Kübel steht in voller Sonne bei einer Freundin in Niedersachsen. Die sicherlich eine der größten Engelstrompeten Sammlungen in Deutschland besitzt.

Ja, auch im Keller, Garage (+Frostwächter) oder Hausflur, kein Thema. 8-) ;)

Mein Wunsch für 2015 wäre ein gut moderiertes Begonien Fachforum. Begonien verdienen viel mehr Aufmerksamkeit. :--D
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Engelstrompeten & Begleitpflanzen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast