Engelstrompeten und Storchschnabel

Engelstrompeten und Storchschnabel

Beitragvon Tetje » Mo 5. Feb 2018, 19:10

Hallo zusammen,

eine gesunde und relativ pflegeleichte Engelstrompete ist die Brugmansia arborea, hier mit einer
Geranium 'Rozanne' (Storchschnabel).

Pelargonienausstellung Steinfurt u. Dahlien Ochtrup 2017 011.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Engelstrompeten und Storchschnabel

Beitragvon Martin » Di 6. Feb 2018, 22:13

Hallo Tetje,

eine interessante Kombination. Die B. arborea strotzt nur so vor Gesundheit. Wenn ich mir manche Züchtungen hingegen anschaue. :)
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Engelstrompeten und Storchschnabel

Beitragvon Tetje » Mi 7. Feb 2018, 15:10

Hallo Martin,

ich werde dir im Frühsommer einen Steckling stecken ;) . Die Pflanze bleibt relativ klein und durch die Farbe weiß kann man sie mit allen Pflanzen gut kultivieren. Blaue Hostas wären z.B. ein Traumduo :) , habe ich
leider so noch nie gesehen. 8-)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Engelstrompeten und Storchschnabel

Beitragvon Rudi » Di 22. Jan 2019, 07:04

Hoi Tetje

Eine gelungene Kombination. :o :--D
Grueezi aus der Schweiz
Benutzeravatar
Rudi
 

Re: Engelstrompeten und Storchschnabel

Beitragvon Martin » Do 24. Jan 2019, 10:08

Hallo Tetje,

ich freue mich schon auf die Pflanze. :--D
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Engelstrompeten und Storchschnabel

Beitragvon Tetje » Fr 1. Feb 2019, 16:00

Hallo Martin,

erinnerst du mich bitte noch einmal im Juni daran. ;) :--D
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Engelstrompeten & Begleitpflanzen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast