Corpuscularia taylorii (NEBr.) Schwantes - Mittagsblume

Hier können die Gäste lesen.

Corpuscularia taylorii (NEBr.) Schwantes - Mittagsblume

Beitragvon Tetje » So 13. Feb 2022, 11:45

Hallo zusammen,

dieser aus Südafrika stammende Exot blüht den ganzen Sommer und Winter ausgepflanzt
im Beet hindurch. Corpuscularia taylorii (NEBr.) Schwantes ist eine Sukkulente die bis zu
20 cm hoch wird. Die Blüten haben einen Durchmesser von bis zu 4 cm.

BG Bonn und Flora Köln 07-2016 281.JPG


Die Winterhärte liegt bei -9,5°C und kann in manchen Gebieten in Deutschland ausgepflanzt
werden. Es empfiehlt sich eine Sperre anzulegen, da die Pflanze im Beet invasiv werden
kann.
Beim Auspflanzen sollte man auf eine Drainage achten, da Corpuscularia taylorii mit
Dauerregen so seine Probleme hat. Ein sonniger Platz ist zu empfehlen.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Zurück zu Exoten im Garten




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast