Kleiner Einstieg

Hier können die Gäste lesen.

Kleiner Einstieg

Beitragvon Biosphäre » Di 15. Mai 2012, 20:15

Hallo liebe Gartenfreunde!
Im Unterforum „Exoten im Garten“ wollen wir vorrangig die Möglichkeiten und Erfahrungen austauschen, exotische Pflanzen in heimischen Gärten auszupflanzen.
Daneben wollen wir auch Pflanzen behandeln, die zwar nicht winterhart, aber frosthart sind und mit entsprechendem Schutz durch den Winter gebracht werden können.
Außerdem gibt es eine Reihe von Pflanzen, die sich temporär, z.B. im Kübel versenkt in den Garten pflanzen lassen, aber zum Winter wieder ausgegraben werden sollten.
All das verleiht dem Garten ein exotisches Flair, welches man in Mitteleuropa so nicht vermuten würde.

Zu den obengenannten Kandidaten zählen in erster Linie Pflanzen mediterraner und subtropischer Herkünfte.
Subtropische Klimata finden wir z.B. in Neuseeland, Tasmanien, Südaustralien, Nordindien, China, Patagonien, Teile Nordamerikas und Südafrika.
Beispiele hierfür wären Musa basjoo, Trachycarpus fortunei, Gunnera mannicata, Dicksonia antarktika, und vieles mehr.
Zu den mediterranen Pflanzen ließen sich auch noch die Halbwüsten und Steppenpflanzen aus dem Mittelamerikanischen Raum, wie Yuccas, Opuntien, Agaven und andere hinzufügen.

Wichtig im Austausch zu diesem Thema ist ein seriöser Umgang mit den Angaben zur Frosthärte, bzw. Winterhärte, sowie den notwendigen Schutzmaßnahmen.
Dennoch wird so mancher überrascht sein, was möglich ist.

Wer also neugierig geworden ist oder bereits Erfahrungen gesammelt hat, darf sich an dieser Stelle gerne äußern.

Gruß

Christoph
Biosphäre
 

Re: Kleiner Einstieg

Beitragvon Tetje » Di 15. Mai 2012, 20:36

Ich freue mich auf den neuen Themenbereich. :D
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Exoten im Garten




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast