Melia azedarach - Persischer Flieder

Hier können die Gäste lesen.

Melia azedarach - Persischer Flieder

Beitragvon Belga » Do 27. Jun 2013, 15:19

Zedrachbaum, Paternosterbaum, China Berry, Pride of India, Lilas des Indes
Synonyme: Melia japonica, Melia sempervirens

Laub-abwerfender, offenkroniger Baum bis ca 15 m mit wechselständig angeordneten, bis zu 35 cm langen doppelt gefiederten Blättern. Die intensiv nach Flieder duftenden, flieder- bis violett-purpurfarbenen Blüten in bis zu ca. 25 cm langen Trauben, erscheinen meist noch am unbelaubten Baum, gefolgt von kleinen gelben Steinfrüchten.
Ich bin froh das meine Samen nach 3 Monaten gekeimt sind nach den X Anlauf,bei der
funktioniert es bloß mit frischen Samen.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Ingo
Benutzeravatar
Belga
 

Re: Melia azedarach - Persischer Flieder

Beitragvon Tetje » Do 27. Jun 2013, 20:41

Hallo Belga,

würdest du bitte eine Nahaufnahme von der Blüte machen?

Ich würde mich sehr freuen. :)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Melia azedarach - Persischer Flieder

Beitragvon Belga » Do 27. Jun 2013, 20:46

Bitte schön
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Ingo
Benutzeravatar
Belga
 

Re: Melia azedarach - Persischer Flieder

Beitragvon Tetje » Do 27. Jun 2013, 20:52

Danke Ingo, was für eine schöne Farbe und Blütenform, ich bin beeindruckt. :D
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Melia azedarach - Persischer Flieder

Beitragvon Susy » Do 4. Jul 2013, 19:31

Hallo Ingo,
sind die Blüten bei dir zuhause? ich habe nämlich vor 6 jahren in Andalusien Samen aufgelesen und ausgesät. Es existieren noch 3 grosse Pflanzen ( ca. 1,80m), die aber noch nie nicht geblüht haben. Das Laub ist ja schön, aber Blüte wär noch schöner..Gibt´s da einen Tipp, wie man die zum Blühen bekommt? Ich hab sie allerdings wie Kübelpflanzen im Winter eingeräumt, da ich eine probeweise mal über den Winter draussen liess und schwupps, war sie weg.
Fröhlicher Gruss von
Susy

Was wäre die Welt ohne Pflanzen und Tiere?
Benutzeravatar
Susy
 

Re: Melia azedarach - Persischer Flieder

Beitragvon Nele » Sa 13. Jul 2013, 23:05

Meine Frage ist nun schon beantwortet mein Melia azedarach kultiviere ich auch wie eine Kübelpflanze spielte mit den Gedanken den inzwischen großen Baum in den Garten zusetzen das hat sich wohl jetzt erübrigt.
Benutzeravatar
Nele
 

Re: Melia azedarach - Persischer Flieder

Beitragvon Belga » So 14. Jul 2013, 20:53

Hallo Susy

Diese Pflanzen auf dem Foto sind durchkultiviert, im Winter in einen Gewächshaus,
blüh begin war im März, es ist eine Pflanze für einen Wintergarten. ;)
Viele Grüße
Ingo
Benutzeravatar
Belga
 

Re: Melia azedarach - Persischer Flieder

Beitragvon Susy » Mi 17. Jul 2013, 21:32

Hallo Ingo,
wie alt ist die Pflanze?
Ich möchte es doch vielleicht irgendwann mal versuchen noch eine auszupflanzen.
Fröhlicher Gruss von
Susy

Was wäre die Welt ohne Pflanzen und Tiere?
Benutzeravatar
Susy
 


Zurück zu Exoten im Garten




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast