Geranium psilostemon - Armenischer Storchschnabel

Geranium psilostemon - Armenischer Storchschnabel

Beitragvon Martin » Mi 1. Jan 2014, 17:45

Dieser Storchschnabel ist ein empfehlenswerter Vertreter aus der Gattung Geraniaceae. Auf dem Foto wahr- scheinlich eine Hybride. Ich mag die einfache Blütenform, hier in Kombination mit der Färberkamille (Anthemis tinctoria). Die Staude erreicht für ein Geranium eine beachtliche Höhe von gut einem Meter. Gestützt wird sie von Taglilie, Färberkamille, Rutenhirse und Fenchel. Denkbar wäre auch eine Kombination zusammen mit alten Historischen Rosen. :)

K800_Anthemis.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Geranium psilostemon - Armenischer Storchschnabel

Beitragvon Gast » Mi 1. Jan 2014, 22:33

Nun, da das Unterforum Geranium eingerichtet ist, kann auch diese Gattung den ihr gebührenden Platz einnehmen.
Kombinationen sind mit vielen Stauden möglich; mein Favorit ist eine Kombination mit Hosta. Und mit frühjahrsblühenden Zwiebelblumen, deren einziehendes Laub durch die sich erst später voll entfaltenden Geraniumblätter auf schönste Weise kaschiert wird.

Meine Bilder von Geranium psilostemmon:

2_DSCN5277_6.jpg


2_DSCN5276_6.jpg


2_DSCN5090_6.jpg


1_DSCN5872_6.jpg


1_DSCN5871_6.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Gast
 

Re: Geranium psilostemon - Armenischer Storchschnabel

Beitragvon Martin » Mi 1. Jan 2014, 22:41

Toll Brigitte, einfach wunderschöne Fotos von diesem Storchschnabel. :) Er scheint bei Dir noch üppiger zu
wachsen. Kann es sein, dass Dein Geranium etwas absonniger und feuchter steht? Meiner steht in voller Sonne
und ist ein wenig blühfaul.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 


Zurück zu Gattung: Geranium (Storchschnäbel)




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast