Hosta 'Purple Glory'

Hosta 'Purple Glory'

Beitragvon Tetje » Mo 8. Mai 2017, 20:25

Hallo zusammen,

die Hosta 'Purple Glory' habe ich im letzten Jahr erworben und ich sie fühlt sich bei mir offensichtlich wohl.


Tetje Garten 2017-05 016.JPG


Für mich persönlich gehören Hostas und Pelargonien in Tontöpfe, das sieht einfach edel aus und die Pflanzen kommen richtig gut zur Geltung.

Martin, kennst du den Züchter und das Herkunftsland dieser wunderschönen Sorte?
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Hosta 'Purple Glory'

Beitragvon Martin » Mo 8. Mai 2017, 22:57

Hallo Tetje,

von vielen Arten gibt es Auslesen mit dunklen Blattstielen und Blütenstängeln. H. 'Purple Glory' ist solch eine Auslese. Woher sie abstammt darüber streiten sich die Botaniker. Die einen halten sie für eine Form von H. sieboldii, die anderen für eine Form von H. rectifolia. Nichtsdestotrotz handelt es sich um eine schöne
kontrastreiche Hosta. Ich kann mir gut vorstellen mit ihr zu züchten. Die Eigenschaft Sämlinge mit dunklen Stängeln hervor zu bringen, vererbt sie sicherlich gut weiter :)
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 


Zurück zu Grüne Hostas




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast