Hedera helix - Efeu

Hier können die Gäste lesen.

Re: Hedera helix - Efeu

Beitragvon Martin » Fr 18. Aug 2017, 22:35

Hallo Tetje,

die Mülltonnen stehen bei meiner Tochter. Sie hat im Garten jedoch eine
3 Meter hohe Efeu Wand die für reichlich Schatten sorgt. :--D Apropos Rotwein.
2017 scheint ein guter Jahrgang zu werden. Unsere Rebstöcke brechen unter der
Last der Trauben zusammen. :)
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Hedera helix - Efeu

Beitragvon Martin » Do 11. Jun 2020, 13:50

Hallo zusammen,

auch bei der Gattung Hedera gibt es sogenannte Aurea-Formen. Pflanzen mit gelben Blättern. So zum Beispiel die Auslese 'Buttercup'. Diesen Sämling mit gelben Blättern fand ich zufällig unter einem Bambus wachsend.

IMG_8339.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Hedera helix - Efeu

Beitragvon Tetje » Fr 12. Jun 2020, 13:24

Hallo Martin,

bei dieser Gattung ist alles möglich ;) . Ich habe vor einigen Jahren die klösterliche Efeu-Sammlung gesehen und bin nicht aus dem Staunen herausgekommen. :o
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Hedera helix - Efeu

Beitragvon Martin » Fr 12. Jun 2020, 22:25

Hallo Tetje,

jedes Jahr nehme ich mir vor keine neue Sorte an Efeu zu kaufen. Doch jedesmal findet eine Neue den Einzug bei mir im Garten. :--D
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Hedera helix - Efeu

Beitragvon Tetje » Sa 13. Jun 2020, 14:41

Hallo Martin,

mein Garten ist schon wieder auf unerklärliche Weise voll mit Neuzugängen, ich kann mir das einfach nicht erklären. :oops: 8-) :lol: :mrgreen:

Noch eine Sammlung kommt für mich nicht mehr in Frage..... :mrgreen:
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Vorherige

Zurück zu Kletterpflanzenforum




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast