Oxalis spiralis ssp. vulcanicola - Roter Hornsauerklee

Oxalis spiralis ssp. vulcanicola - Roter Hornsauerklee

Beitragvon Tetje » So 19. Jul 2020, 13:45

Hallo zusammen,

der heimliche "Star" unter den Neophyten ist Oxalis spiralis ssp. vulcanicola. Es gibt keinen Kontinent und keine Insel auf der Welt
wo er sich nicht heimlich still und leise in die heimische Vegetation überaus erfolgreich eingeschlichen hat. :o

IMG_20200716_142751.jpg


Oxalis spiralis ssp. vulcanicola ist ein kosmopolitisches Kraut, das weltweit verbreitet ist und das ist auf den sehr
keimfähigen Samen zurückzuführen.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Oxalis spiralis ssp. vulcanicola - Roter Hornsauerklee

Beitragvon Danikatz04 » So 19. Jul 2020, 21:23

Hallo Tetje,

die finde ich mega hübsch. :)
Viele Grüße
Danikatz04
Benutzeravatar
Danikatz04
 

Re: Oxalis spiralis ssp. vulcanicola - Roter Hornsauerklee

Beitragvon Tetje » Mo 20. Jul 2020, 18:03

Hallo zusammen,

durch einen Hinweis von Martin, habe ich den Art Name korrigiert und in der Überschrift angepasst. ;)

Vielen Dank Martin. :--D
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Oxalis spiralis ssp. vulcanicola - Roter Hornsauerklee

Beitragvon Dahlie » So 9. Aug 2020, 14:30

Hallo zusammen,

hübsch ist er, aber unterdrückt auch andere Pflanzen.
Grüne Grüße
Jens
Benutzeravatar
Dahlie
Moderator
Dahlien-Fachforum
 

Re: Oxalis spiralis ssp. vulcanicola - Roter Hornsauerklee

Beitragvon Tetje » So 9. Aug 2020, 19:07

Hallo Jens,

meine stehen einzeln in Kübeln oder mit anderen Pflanzen, das was du schreibst kann ich nicht bestätigen.
Weißklee (Trifolium) dagegen erwürgt andere Pflanzen "ganz langsam", diese Erfahrung habe ich in diesem Jahr gemacht. Trifolium eignet sich definitiv nicht als Unterpflanzung im Reich der Kübelpflanzen. Oxalis (Sauerklee) dagegen sehr. ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Knollen-, Zwiebel- und Rhizompflanzen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast