Parodia warasii (F.Ritter) F.H.Brandt - Buckelkaktus

Parodia warasii (F.Ritter) F.H.Brandt - Buckelkaktus

Beitragvon Tetje » Do 3. Sep 2015, 17:29

Hallo zusammen,

nicht immer sind die deutschen Namen für Pflanzen treffend, Buckelkaktus ist der fast vergessene deutsche Name von Parodia warasii. Die große Gruppe wunderschöner "Kugelkakteen", gehörte früher zur Gattung Echino- und Eriocactus.

Flora-Sommer-09.08.12 293.JPG


Parodia warasii leben etwa mit 115 Arten im mittleren Südamerika. Man findet sie in Süd-Brasilien,
Nord-Argentinien, Bolivien und Uruguay auf Geröllhalden und sandigen Grasböden. Diese Herkunft ist wie
immer wichtig für ihre richtige Behandlung.

Flora-Sommer-09.08.12 292.JPG


Es sind in der Regel kugelige, später im Alter aber zylindrisch werdende Kakteen. Der Sommer-Standort
sollte hell, kühl, ohne Prallsonne und mit viel Frischluft sein. Im Sommer gleichmäßig feucht halten, in der Ruhezeit von Oktober bis Februar recht trocken.

Flora-Sommer-09.08.12 294.JPG


Am Naturstandort ist der Parodia warasii stark gefährdet.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Zurück zu Kugelkakteen – kugelig, kurzsäulig, polsterbildend




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast