Clematis cirrhosa 'Freckles' - wann düngen?

Re: Clematis cirrhosa 'Freckles' - wann düngen?

Beitragvon Hiodoshi » Sa 10. Nov 2012, 12:15

So, nun mal die Fotos nachgereicht!
In der Zwischenzeit haben sich noch weitere Knospen zu schönen Blüten geöffnet. Insgesamt hat sich in kurzer Zeit die Pflanze super erholt! :lol:

LG
hiodoshi
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
Moderatorin
Kamelienfachforum
Wetter- & Naturforum
 

Re: Clematis cirrhosa 'Freckles' - wann düngen?

Beitragvon Tetje » Sa 10. Nov 2012, 12:27

Wow, was so ein bisschen Dünger ausmacht. ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Clematis cirrhosa 'Freckles' - wann düngen?

Beitragvon UllaL » Sa 10. Nov 2012, 17:19

Sehr schön, Hiodoshi, sie blüht bis zum Frost? und was dann? Überwinterung im Haus? so wie die Clematis armandii?

Herzliche Grüße
Ulla
UllaL
 

Re: Clematis cirrhosa 'Freckles' - wann düngen?

Beitragvon Hanninkj » Sa 10. Nov 2012, 17:27

Sie blueht mit Frost draussen und da steht sie schon viele Jahren.
Nun im Erde draussen setzen ist viel zu spaet.

Ton
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Clematis cirrhosa 'Freckles' - wann düngen?

Beitragvon UllaL » So 11. Nov 2012, 15:27

Danke, Ton, für diese wichtige Auskunft. Dann werde ich sie mir nächstes Jahr zulegen denn sie ist wirklich etwas ganz besonderes.

Herzliche Grüße
Ulla
UllaL
 

Vorherige

Zurück zu Kultur, Pflanzung, Pflege & Schnitt




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast