Gibt es Bodenmüdigkeit bei Klematis?

Gibt es Bodenmüdigkeit bei Klematis?

Beitragvon Tetje » Mo 2. Dez 2013, 16:15

Hallo zusammen,

ich bin schon des Öfteren gefragt worden, ob es die sogenannte
"Bodenmüdigkeit" bei der Anpflanzung von Klematis auftritt.

Bodenmüdigkeit kennt man bei Klematis nicht, bei einer erneuten
Klematis-Anpflanzung sind Wuchsdepressionen praktisch ausgeschlossen.

Erdenaustausch empfiehlt sich erst, wenn am Standort zuvor eine kranke
Klematis mit Welke gepflanzt worden war. 8-)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Zurück zu Kultur, Pflanzung, Pflege & Schnitt




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste