Wieviel Platz?

Wieviel Platz?

Beitragvon Matthias » So 10. Jun 2012, 10:06

Hallo, ich oute mich jetzt als absoluten Clematislaien, der ausser den allernotwendigsten Grundkenntnissen und eine Artenkenntnis die über die einheimische Art und die in Gartencentern angebotenen Sorten nicht hinausgeht. Ich sehe aber hier im Forum immer Bilder von geradezu märchenhafter Blütenschönheit, ich hab eine einheimische im Garten und sehe welche Dimensionen die annimmt, ausserdem hab ich eine kleinblütige Blaue aus dem Gartencenter. Ihr habt aber offensichtlich viele in Kultur. Wie macht Ihr das mit dem Platz? Der Platz ist nämlich der einzige Grund warum ich mich mit diesen schönen Pflanzen nicht so nah beschäftigt habe. Ich freue mich schon auf Eure Antworten . Herzliche Grüsse aus einem Verregnetem Isartal Matthias :?: :?: :idea: :idea: :D :D :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Matthias
 

Re: Wieviel Platz?

Beitragvon Myarchie » So 10. Jun 2012, 12:50

Hallo Matthias, dem schliesse ich mich an...kenne mich damit auch garnicht aus.
Meinst du die C. tangutica? Die mit den kleinen gelben Blüten?
Gestern Abend sagte ich auch noch zu meinem Mann, für nächstes Jahr müssen wir uns mal einen anderen Platz für sie suchen. Sie wuchert alle anderen total zu.
Liebe Grüße
Myarchie
Benutzeravatar
Myarchie
 

Re: Wieviel Platz?

Beitragvon Matthias » So 10. Jun 2012, 14:30

Hallo Elke, genau die, die wächst ja bei uns in den Isarauen wild, wenn man am Isarhochufer zur Blütezeit steht und ins Isartal schaut, dann kann man ganze Baumkronen voller Clematis blühen sehen. von unten aber natürlich siehste nix !! Bei uns im Garten hat sich eine selber angesiedelt am Zaun, den kann sie nun Meterweise beranken, die wächst ein paar Meter im Jahr! Ich mag sie und wenn sie zu raumgreifend wird muss ich ihr halt Einhalt gebieten ( schnip, schnip!!). Aber die Farben und Formen von den Bildern aus dem Clematisforum, ich werd schwach! Liebe Grüsse Matthias
Benutzeravatar
Matthias
 

Re: Wieviel Platz?

Beitragvon Tetje » So 10. Jun 2012, 20:44

Hallo zusammen,

das Gestalten mit Clematis im Garten, wird von sehr vielen Gartenfreunden unterschätzt,
ich kann euch aus eigener Erfahrung sagen, dass sich immer ein Platz für diese königliche
Kletterpflanze findet. Im Moment klettert bei mir die 'Edo Murasaki', langsam in einen
Kaskadenhochstamm der 'Rosarium Uetersen' hoch.

Auch sollte man sich nicht nur die Blüte von vorne anschauen, die Rückseite ist auch wunderschön.

Es wird sich schon noch ein Plätzchen finden lassen und viel Freude bei der Auswahl... :D :D :D

Garten 26.05.2012 042.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Wieviel Platz?

Beitragvon Matthias » Mo 11. Jun 2012, 13:33

Tetje, danke für den Tip, dann " schaugn maa amoi was ma findn" 8-) 8-) :mrgreen: :mrgreen: P.S. Das mit der Blütenrückseite ist ein wahres Wort ! Danke für das Bild . Sonnige Grüsse Matthias
Benutzeravatar
Matthias
 


Zurück zu Kultur, Pflanzung, Pflege & Schnitt




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast