Kulturerfahrungen mit Anemone vitifolia

Re: Kulturerfahrungen mit Anemone vitifolia

Beitragvon Martin » Mi 9. Sep 2020, 19:20

Hallo Ton,

bildet sie auch so viele Ausläufer wie Anemone hupehensis z.B.?
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Kulturerfahrungen mit Anemone vitifolia

Beitragvon Hanninkj † » Mi 9. Sep 2020, 19:32

Martin,

ich bin schon froh das ich in diese ganz seltene Art die erste Knospen habe.
Spaeter ist es moeglich darueber etwas zu sagen.
Ist diese in Deutschland schon vorhanden?

Ton
Benutzeravatar
Hanninkj †
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Kulturerfahrungen mit Anemone vitifolia

Beitragvon Martin » Do 10. Sep 2020, 06:38

Hallo Ton,

die reine Art ist nicht in der Kultur. Lediglich Hybriden mit ihr. Sie ist maßgeblich an der Entstehung der heutigen Herbstanemonen-Sorten beteiligt. ;)
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Kulturerfahrungen mit Anemone vitifolia

Beitragvon Hanninkj † » So 1. Nov 2020, 10:27

Nun die Bluete.

Ton
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Benutzeravatar
Hanninkj †
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Kulturerfahrungen mit Anemone vitifolia

Beitragvon Tetje » So 1. Nov 2020, 16:34

Hallo Ton,

wunderschöne Fotos von dir und Glückwunsch zum weiteren Erfolg. :o :kings_up:
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Kulturerfahrungen mit Anemone vitifolia

Beitragvon Hanninkj † » Mo 9. Aug 2021, 21:50

Dieses Jahr nun schon Bluete im Garten.
Ton
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Benutzeravatar
Hanninkj †
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Kulturerfahrungen mit Anemone vitifolia

Beitragvon Martin » Mi 11. Aug 2021, 08:17

Hallo Ton,

die Blüte schaut traumhaft aus. :) Meinen Glückwunsch zu deinem Erfolg. Die Blüten scheinen zu nicken. Während viele Herbstanemonen aufrechte Blüten tragen.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Kulturerfahrungen mit Anemone vitifolia

Beitragvon Tetje » Fr 13. Aug 2021, 14:25

Hallo Ton,

wie gewohnt klasse Fotos von dir. :--D

Die Art ist einfach nur wundervoll. :o
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Kulturerfahrungen mit Anemone vitifolia

Beitragvon Hanninkj † » Fr 13. Aug 2021, 19:56

:geek: Martin,

nun geoeffnet.

Ton
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Benutzeravatar
Hanninkj †
Moderator
Klematisfachforum
 

Vorherige

Zurück zu Kultur, Pflanzung, Züchtung & Pflege




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast