Ich möchte euch einige meiner Hostas vorstellen

Re: Ich möchte euch einige meiner Hostas vorstellen

Beitragvon Mito no hana » So 9. Apr 2017, 20:52

Hallo Martin,

ich schätze mal 80 cm im Durchmesser, müsste mal messen.
Das geht schon die werden ja immer wieder geteilt.
Viele Grüße
Mito no hana

Have a nice Day :--D
Benutzeravatar
Mito no hana
 

Re: Ich möchte euch einige meiner Hostas vorstellen

Beitragvon Adriana » So 9. Apr 2017, 22:03

Hallo

Niedlich Deine Babystube. :--D

Bestimmt hast Du auch diese blaue Hosta hier,oder?
Du musst registriert und eingeloggt sein, um Links sehen zu können.
Liebe Grüße von der
Adriana
Benutzeravatar
Adriana
 

Re: Ich möchte euch einige meiner Hostas vorstellen

Beitragvon Christa » Mo 10. Apr 2017, 08:22

Hallo!

Wenn die man so blau wär. :--D
Viele Grüße von der
Christa
Benutzeravatar
Christa
 

Re: Ich möchte euch einige meiner Hostas vorstellen

Beitragvon Walter » Mo 10. Apr 2017, 11:56

Hallo,
da hat Baldur aber einen kreativen Fotobearbeiter.
Und die Größe stimmt auch nicht. Halcyon ist eine mittelgroße Hosta.
Aber vielleicht haben die ja einen besonderen "Atomdünger"?
Liebe Grüße
Walter

Dumme rennen, Kluge warten,
Weise gehen durch den Garten!
Benutzeravatar
Walter
 

Re: Ich möchte euch einige meiner Hostas vorstellen

Beitragvon Martin » Mo 10. Apr 2017, 18:23

Hallo zusammen,

ich habe mehrere blaue Hostas in meinem Bestand. Auch die 'Halcyon'. Aber sogar im tiefen Schatten bildet sie nicht so ein blau aus. Vom mittlerweile verstorbenen Hosta-Züchter Franz Radzicki erhielt ich damals seine gleichnamige Hosta.

K1024_Franz_Radzicki.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Ich möchte euch einige meiner Hostas vorstellen

Beitragvon Tetje » Mo 10. Apr 2017, 18:37

Hallo zusammen,

Baldur ist dafür bekannt, dass die Farben immer schön leuchten und recht intensiv sind.... :pirate_alien:

Witzig :mrgreen: , wie die Blüten der Engelstrompeten im Katalog strahlen :lol: . Nicht nur, dass die angebotenen Engelstrompeten mit gefüllten Blüten definitiv nichts für Anfänger sind 8-). Wenn sie dann
mal blühen sollten :) , ist man immer von der sehr blassen Farbe überrascht. :/

Das Foto (Link) mit der blauen Hosta ist eine Frechheit. :twisted:
.............................................................................................
Hallo Martin,

würdest du bitte deine Blaue-Sorte separat im dazugehörigen Unterforum vorstellen, vielen Dank. ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Ich möchte euch einige meiner Hostas vorstellen

Beitragvon Mito no hana » Di 11. Apr 2017, 17:12

Adriana hat geschrieben:Hallo

Niedlich Deine Babystube. :--D

Bestimmt hast Du auch diese blaue Hosta hier,oder?
Du musst registriert und eingeloggt sein, um Links sehen zu können.

Hallo Adriana,
ich habe blaue Hostas aber da ich die Plattformen wie Baldur, Bakker und Co.kenne
käme ich nie auf die Idee da was zu ordern.
Da gibt es dann noch Arends & Siebert oder so die gerne im 3 er Pack verkaufen :--D
wenn die dann blühen :shock: falls die so weit kommen.
Hier mal ein Tropfen Trio :mrgreen:

002_1067x800.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Mito no hana

Have a nice Day :--D
Benutzeravatar
Mito no hana
 

Re: Ich möchte euch einige meiner Hostas vorstellen

Beitragvon Tine » Fr 5. Mai 2017, 22:53

Hallo

Nicht nur die Farbe ist eine Frechheit. So groß wird keine Halycon. Sieht eher so aus, als wenn sie eine 'Sum and Substance' blau eingefärbt hätten. Das käme mit der Größe locker hin. Riesenhosta ist für mich persönlich die 'Empress Wu', 'Big Daddy' und 'Sum and Substance'. Gibt sicher noch mehr. H.' Big Mama' müßte auch groß werden. Nur die 'Halycon' ist und bleibt keine Riesenhosta.
Liebe Grüße
Tine
Benutzeravatar
Tine
 

Re: Ich möchte euch einige meiner Hostas vorstellen

Beitragvon Mito no hana » Mi 10. Mai 2017, 17:04

Hallo,

ist schon komisch wie solche Versandhändler den Kunden quasi b.......
Preislich sind die auch kein Sonderangebot und da bestelle ich lieber
bei seriösen Händlern und zahle auch gerne was mehr.
Da reklamiere ich wenn was nicht richtig ist und bekomme das Richtige zugeschickt.
Bei den anderen kann ich auch reklamieren, aber was ich da geschickt bekomme
steht in den Sternen.
Viele Grüße
Mito no hana

Have a nice Day :--D
Benutzeravatar
Mito no hana
 

Vorherige

Zurück zu Mein privater Hostagarten




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast