Noch eine kleine beschauliche Hostasammlung von Hortum Meum

Noch eine kleine beschauliche Hostasammlung von Hortum Meum

Beitragvon Hortum Meum » Mo 21. Mai 2018, 18:34

Hallo zusammen,
aufgrund der Nachfrage möchte ich euch heute meine kleine Hostasammlung vorstellen. :--D
Die meisten Hostas besitze ich seit letztem Sommer, dieses Frühjahr sind dann nochmal 18 neue dazugekommen... :? :--D
Insgesamt sind es momentan 49, also noch ein sehr überschaubarer Bestand, der ruhig noch etwas ausbaufähig ist. :--D :ops:

Ich werde euch nun ein paar Bilder zeigen...leider kann ich euch nicht von allen Hostas ein Foto zeigen, ich könnte zwar, aber manche Hostas sind vom Hagel so verunstaltet worden, sodass man auf dem Foto sowieso nicht so viel erkennen würde. :/
Die Fotos der fehlenden Hostas werde ich aber, sobald sie wieder ansehnlich und für die Öffentlichkeit geeignet sind, nachliefern. :--D

Hier sind nochmal meine beiden ältesten Hostas:
Gold Standard.JPG


Francee.JPG


Hier noch eine ältere Hosta, Deane´s Dream:
Deane´s Dream.JPG


Und nun die neueren Hostas, also stellenweise vom letzten oder diesem Jahr:

Sum and Substance:
Sum and Substance.JPG


Remember Me:
Remember Me.JPG


Fire Island:
Fire Island.JPG


Fire Island 2.JPG


Paradise Island:
Paradise Island.JPG


Tenryu:
Tenryu.JPG


Mr. Blue:
Mr. Blue 1.JPG

Mr. Blue 2.JPG


Bridal Falls:
Bridal Falls.JPG


Niagara Falls:
Niagara Falls 1.JPG

Niagara Falls 2.JPG


Mikawa No Yuki:
Mikawa No Yuki.JPG


So der nächste Schwung an Bildern folgt im nächsten Beitrag, da die maximale Anzahl an Bildern nun erreicht ist...
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Liebe Grüße
Hortum Meum

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten.
Rabindranath Tagore
Benutzeravatar
Hortum Meum
 

Re: Noch eine kleine beschauliche Hostasammlung

Beitragvon Hortum Meum » Mo 21. Mai 2018, 19:04

Fortsetzung:

Chiemsee Angel:
Chiemsee Angel 1.JPG

Chiemsee Angel 2.JPG


Gipsy Rose:
Gipsy Rose.JPG


Praying Hands:
Praying Hands.JPG


Little Red Rooster:
Little Red Rooster.JPG


Valley´s Lemon Squash:
Valley´s Lemon Squash.JPG


Curly Fries:
(bei ihr muss ich mir noch was einfallen lassen, das ich sie so definitiv nicht lassen möchte :? )
Curly Fries.JPG


Winter Snow:
(meine absolute Lieblingshosta, neben der Chiemsee Angel)
Winter Snow 1.JPG

Winter Snow 2.JPG

(mit der Hand meines kleinen Bruders ;) )
Winter Snow 3.JPG


Eine unbekannte Hosta:
Unbekannte.JPG


Und hier nun die von diesem Jahr:
Dinky Donna:
Dinky Donna.JPG


Blue Mouse Ears:
Blue Mouse Ears.JPG


Blonde Elf:
Blonde Elf.JPG


Bedford Rise and Shine:
Bedford Rise and Shine.JPG


Fortsetzung folgt...
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Liebe Grüße
Hortum Meum

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten.
Rabindranath Tagore
Benutzeravatar
Hortum Meum
 

Re: Noch eine kleine beschauliche Hostasammlung

Beitragvon Hortum Meum » Mo 21. Mai 2018, 19:27

...Fortsetzung...

Twist of Lime:
Twist of Lime.JPG


Lime Fizz:
Lime Fizz.JPG


Chiemsee Madonna:
Chiemsee Madonna.JPG


Harry van Trier:
Harry van Trier.JPG


Empress Wu:
Empress Wu.JPG


Und zuletzt noch ein Foto meines eigenen Sports, den ich vor ein paar Wochen an einer meiner Francees abgenommen habe:
Eigener Sport (von Francee).JPG

Dieses Bild ist nun schon 2 Wochen alt. Das komplett weiße Blatt hat sich mittlerweile selbstverständlich verabschiedet, dafür kam ein drittes nach, welches auch grün-weiß-geteilt ist. Mal sehen, wie er sich entwickelt und ob er früher oder später wieder der Francee ähnlich sieht. Ich hoffe es nicht, vermute es aber... :/ :--D

Von folgenden Hostas habe ich jetzt keine Fotos angehängt:
Violetta
Juha
Raspberry Sundae
Striptease
Thumbnail
Golden Tiara
Platinum Tiara
Almost
Angel Falls
Lakeside Dragonfly
Goodness Gracious
Whirlwind
Marilyn Monroe
Hanky Panky
Jade Cascade
Plantaginea ´Grandiflora´
Loyalist
Invincible Spirit
und noch von einer unbekannten Hosta

Ich hoffe, ich kann ab und zu mal ein paar Fotos dieser Hostas einstellen. Sobald sie sich ein wenig erholt haben...

Das war´s jetzt erstmal! :--D
Wie schon gesagt, der Rest folgt im Laufe des Jahres. :)

Einen schönen Pfingstmontag noch! :)
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Liebe Grüße
Hortum Meum

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten.
Rabindranath Tagore
Benutzeravatar
Hortum Meum
 

Re: Noch eine kleine beschauliche Hostasammlung

Beitragvon Tetje » Di 22. Mai 2018, 16:30

Hallo Dominik,

kleine Sammlung :mrgreen: , wow...... :o :o :o
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Noch eine kleine beschauliche Hostasammlung

Beitragvon Martin » Di 22. Mai 2018, 20:26

Hallo Dominik,

schon ganz manierlich Deine Sammlung. Den Sport von Deiner 'France' würde ich entsorgen. Er wird sehr wahrscheinlich eingehen. Du hast die Pflanzen nochmals im Kunststofftopf und nicht direkt im Tontopf stehen. Bei den großen Hostas wie Winter Snow macht das Sinn, da sie eine höhere Verdunstung über das Blatt haben. Die kleinen Hostas würde ich direkt im Tontopf pflanzen. ;)
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Noch eine kleine beschauliche Hostasammlung

Beitragvon Hortum Meum » Di 22. Mai 2018, 20:44

Hallo zusammen,
hallo Tetje,

naja im Gegensatz zu manch anderen Mitgliedern hier im Forum ist das wirklich eine kleine Sanmlung. :--D

Hallo Martin,

danke! ;) Meinst du echt der wird ganz eingehen? Warum? :shock: Meinst du wegen dem so hohen weiß-Anteil darin? :o
Ich könnte mir eher vorstellen, dass sich das Weiß z. B. wieder am Rand des Blattes ansiedelt und somit am Ende der H.‘Francee‘ wieder ähnlich werden könnte...ich mein, dann würde ich ihn auch entsorgen, aber ganz eingehen?
Das mit den Töpfen ist schon im Thread „Ton- oder Plastiktöofe für Hostas“ geschrieben, so eine Sache bei mir, da ich meine Hostas im Winter unter das Baumhaus stelle. Wenn ich sie nun direkt im Tontopf hätte, würden mir auf Dauer die Töpfe platzen. :( Mir wäre es natürlich auch 5 x lieber als die Plastiktöpfe... :/ Leider hab ich auch keine Möglichkeit wie du z. B., sie in einen Schuppen zu stellen. Sie stehen zwar unter dem Baumhaus komplett trocken, also keine Nässe von oben, aber die Feichtigkeit der Erde langt da, denke ich, ja schon aus, den Topf zu sprengen. :/ In dem Punkt weis ich einfach nicht so recht, was ich machen soll... :???:
Liebe Grüße
Hortum Meum

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten.
Rabindranath Tagore
Benutzeravatar
Hortum Meum
 

Re: Noch eine kleine beschauliche Hostasammlung

Beitragvon Rudi » Mi 23. Mai 2018, 07:04

Hoi Dominik

Sammelst du nur Hostas? :--D
Grueezi aus der Schweiz
Benutzeravatar
Rudi
 

Re: Noch eine kleine beschauliche Hostasammlung

Beitragvon Hortum Meum » Mi 23. Mai 2018, 10:15

Hallo Rudi,

ja so richtig sammel ich nur Hostas. ;) Für andere Pflanzen zum Sammeln ist der Garten mit seinen 700 qm leider zu klein.
Sonst würde ich noch Pfingstrosen und Farne sammeln wollen... :-D
Liebe Grüße
Hortum Meum

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten.
Rabindranath Tagore
Benutzeravatar
Hortum Meum
 

Re: Noch eine kleine beschauliche Hostasammlung von Hortum Meum

Beitragvon Martin » Mi 23. Mai 2018, 11:15

Hortum Meum hat geschrieben: Meinst du echt der wird ganz eingehen? Warum? :shock: Meinst du wegen dem so hohen weiß-Anteil darin? :o
Ich könnte mir eher vorstellen, dass sich das Weiß z. B. wieder am Rand des Blattes ansiedelt und somit am Ende der H.‘Francee‘ wieder ähnlich werden könnte.


Hallo Dominik,

würde das Blatt Ansätze von Chlorophyll zeigen, eine Streifung bsw. wie bei Hosta 'White Feather' hättest du Hoffnung, das der Ableger wieder zu Hosta 'Francee' hin mutiert. Dies ist jedoch nicht der Fall. Das einfarbige Blatt wird bei der nächsten Sonneneinstrahlung verbrennen. ;)
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Noch eine kleine beschauliche Hostasammlung von Hortum Meum

Beitragvon Tetje » Do 23. Jan 2020, 10:20

Hallo Dominik,

gibt es Zuwachs bei deiner "kleinen" :mrgreen: Hostasammlung?

Meine kleine Sammlung hat sich auf unerklärliche :lol: Weise deutlich vergrößert.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Nächste

Zurück zu Mein privater Hostagarten




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast