Rosmarinus officinalis L. - Rosmarin

Hier können die Gäste lesen.

Rosmarinus officinalis L. - Rosmarin

Beitragvon Martin » Mi 12. Mär 2014, 19:13

Hallo zusammen,

das bekannteste Küchenkraut zumindest in Italien ist der Rosmarin. Der zu den Lippenblütlern zählende Strauch kann in Deutschland unter günstigen Bedingungen gut 1,5 m hoch werden. Bedingt durch den milden Winter 2013/2014 traten dieses Jahr keine Blatt- und Triebschäden am Rosmarin auf. Um die Pflanze im Winter vor Ostwinden und starken Frösten zu schützen genügt es, in milden Klimalagen den Strauch mit Vlies zu schützen. Dazu werden vier Stöcke quadratisch angeordnet um den Busch gesteckt. Anschließend wird ein Vlies um die Stöcke gewickelt und oben zu einer Schleife gebunden. In kälteren Lagen ist es jedoch ratsam den Strauch im Wintergarten zu überwintern.

Rosmarin liebt humose sandige Böden, die sich im Frühjahr schnell erwärmen. Wer den Strauch im Garten anpflanzt, sollte das bis zum Frühsommer erledigt haben. Später im Herbst gepflanzte Sträucher erfrieren unter Umständen im Winter, da ihr Wurzelwerk noch nicht in tiefere Erdschichten vorgedrungen ist. Bei längerem Frost gefriert die oberste Erdschicht und die immergrüne Pflanze verdurstet regelrecht. ;)

K800_Rosmarin.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Rosmarinus officinalis - Rosmarin

Beitragvon Belga » Mi 12. Mär 2014, 19:39

Da kann ich noch was beisteuern,den kriechenden Rosmarin,
Rosmarinus eriocalyx.
IMG_1918.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Ingo
Benutzeravatar
Belga
 

Re: Rosmarinus officinalis - Rosmarin

Beitragvon Tetje » Mi 12. Mär 2014, 19:42

Hallo Ingo,

so eine Mauer könnte mich auch noch reizen. :)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Rosmarinus officinalis L. - Rosmarin

Beitragvon Martin » Mo 30. Mär 2020, 09:24

Hallo zusammen,

die Bienen freuen sich im Frühling auf die Blüten des Rosmarins. Auch als Kübelpflanze schaut der Rosmarin gut aus.

IMG_6698.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 


Zurück zu Obst, Gemüse & Kräuterforum




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast