Pelargonium zonale 'Freak of Nature' - Buntblattpelargonie

Pelargonium zonale 'Freak of Nature' - Buntblattpelargonie

Beitragvon CamelliaDebbie » Fr 10. Jul 2015, 23:42

Hallo zusammen, und noch eine Pelargonien-Sorte, die mir sehr gut gefällt.

Der 'Freak of Nature' ist jedoch keine Neu-Züchtung sondern bereits 1880 von einem Mr. Gray vorgestellt worden. Leider konnte ich trotz langer Recherchen keine weiteren Informationen finden - nur das jemand im IN schreibt, er wolle "nie mehr ohne den 'Freak of Nature' sein" - was ich mittlerweile sehr gut nachempfinden kann... :lol: :lol: :lol: :lol:

Die Blüte ist einfach rot, die Blätter ungewöhnlich weiß mit nur einem kleinen grünen Rand, dazwischen gibt es auch mal fast komplett grüne Blätter oder auch ganz weiße. Auch die Blattstiele sind weiß. Die Pflanze soll wohl etwas spärlich blühen, dies kann ich bis jetzt jedoch noch nicht bestätigen.

P7100002.JPG


P7100004.JPG


P7100009.JPG


P7100010.JPG


P7100012.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
CamelliaDebbie
 

Re: Pelargonium zonale 'Freak of Nature'

Beitragvon Tetje » Fr 10. Jul 2015, 23:46

Hallo Debbie,

den Sortenname finde ich witzig :mrgreen: . Wenn ich es am Wochenende schaffe 8-) , schaue ich mal in der alten Literatur von 1880 nach, vielleicht finde ich einen Hinweis für dich... ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Pelargonium zonale 'Freak of Nature'

Beitragvon CamelliaDebbie » Fr 10. Jul 2015, 23:49

Lieber Tetje,

das wäre ganz toll...

Ich finde diesen Namen aber wirklich sehr passend für diese Pflanze - auf Deutsch bedeutet er ja 'Laune der Natur' und genau so ist es auch, jedes Blatt ist eine andere Laune.. 8-) 8-)
CamelliaDebbie
 

Re: Pelargonium zonale 'Freak of Nature'

Beitragvon Gast » Sa 11. Jul 2015, 04:45

Die deutsche Übersetzung find ich schöner. Das englische Wort Freak hat in meinen Ohren immer so einen negativen Beiklang und den hat diese schöne Sorte nicht verdient.
Gast
 

Re: Pelargonium zonale 'Freak of Nature'

Beitragvon Tetje » Mo 13. Jul 2015, 23:17

Liebe Debbie,

es gibt einige interessante Informationen bezüglich dieser besonderen Sorte.
Du musst registriert und eingeloggt sein, um Links sehen zu können.

Was genau möchtest du wissen? 8-)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Pelargonium zonale 'Freak of Nature'

Beitragvon Tetje » Sa 9. Sep 2017, 14:49

Hallo zusammen,

diese seltene Sorte ist nicht leicht zu bekommen, aber mit guten Kontakten ist das kein Thema. 8-) ;)
Bei der Kultur sollte darauf geachtet werden, das die sich bildenden grünen Blätter ständig entfernt werden müssen. Wie bei fast allen panaschierten Pflanzen sind die Klone recht unstabil.

2017 007.JPG


Trotzdem ist das eine der ungewöhnlichsten und schönsten blattzierenden Pelargonien die im Umlauf sind.

2017 008.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Pelargonium zonale 'Freak of Nature'

Beitragvon Rudi » So 10. Sep 2017, 04:40

Hoi Tetje

So eine Pelargonie habe ich noch nie gesehen. :o
Wo kann man die kaufen?
Grueezi aus der Schweiz
Benutzeravatar
Rudi
 

Re: Pelargonium zonale 'Freak of Nature' - Buntblattpelargonie

Beitragvon Tetje » So 10. Sep 2017, 13:06

Hallo Rudi,

es gibt einige niederländische, französische und englische Händler. ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Pelargoniensorten




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast