Pelargonium zonale 'Pink Pauline'

Pelargonium zonale 'Pink Pauline'

Beitragvon Tetje » Mi 14. Nov 2018, 12:50

Hallo zusammen,

ich möchte euch heute wieder eine historische Sorte von 1960 vorstellen, die Pelargonium zonale 'Pink Pauline'.
Der Zufallssport wurde von der Gärtnerfamilie Beyerle aus Ubstadt in Baden-Württemberg gefunden und angeblich nach einer
Henne vom damalige Inhaber benannt. :mrgreen:

2018 362.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Pelargonium zonale 'Pink Pauline'

Beitragvon Martin » Do 15. Nov 2018, 13:10

Hallo Tetje,

die sieht wirklich außerordentlich schön aus. Überhaupt zeigen die Pelargonien dieses Jahr kein Zeichen von Schwächeln. Und wir haben schon die ersten starken Fröste gehabt.

IMG_4282.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Pelargonium zonale 'Pink Pauline'

Beitragvon Tetje » Fr 16. Nov 2018, 09:23

Hallo Martin,

ich habe mit einer langjährigen Freundin aus Franken gesprochen die seit Jahrzehnten Pelargonien sammelt
und die hat auch davon gesprochen das beste Jahr (2018) für Pelargonien gehabt zu haben. :o :--D :kings_up:

Ich kann das nur bestätigen, besonders hier die weißblühenden Sorten und sukkulenten Pelargonien. :)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Pelargoniensorten




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast