Die wohl schönste und interessanteste Engelstrompete

Hier können die Gäste lesen.

Re: Die wohl schönste und interessanteste Engelstrompete

Beitragvon Tetje » Mo 23. Jul 2012, 22:12

Hallo Greenfinger,

der Kürzel HHG ist Blödsinn und erscheint in keiner Aufzeichnung! :twisted:

Zitat Greenfinger:
"Irgendwelchen Gründen nicht seinen Zuchtzielen entsprochen - denn Schönheit oder sonstwas liegt immer im Auge des Betrachters."

Auch finde ich deinen Kommentar zu dieser einmaligen Züchtung völlig daneben, da du keinerlei Erfahrungen mit *eigenen Züchtungen hast* und noch eine Menge im Bezug auf eigene Züchtungen lernen musst. :)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Die wohl schönste und interessanteste Engelstrompete

Beitragvon Gast » Do 24. Apr 2014, 19:24

Lieber Tetje,

die hat ja wirklich eine super Farbe. Besonders dieser Außenkelch :oops:
Gast
 

Vorherige

Zurück zu B. vulcanicola und deren Hybriden




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste