Dahlia 'Erpeler Ley' – Kaktus-Dahlie

Dahlia 'Erpeler Ley' – Kaktus-Dahlie

Beitragvon Bernd » Mi 20. Jan 2016, 20:29

Die Dahlie „Erpeler Ley“
ist eine Kaktus-Dahlie.
Die Blüte ist von der Vorderseite dunkelorange und von der Rückseite weinrot bereift.
Die Blüte wird ca. 15 bis 20 cm groß.
Die Pflanzen werden etwa 130 bis 150 cm hoch.

Erpeler Ley 2014-05.jpg


Sie ist eine Züchtung des österreichischen Dahlienzüchers Peter Haslhofer aus dem Jahr 2011, der seine Neuzüchtung Bernd Walbrück und Holger Lenz zur Namenswahl zur Verfügung stellte.
Die Dahlie mit der Zuchtnummer „HAPET 2011/322“ wurde am 22. September 2014 (Weinfestmontag) in Erpel am Rhein auf den Namen „Erpeler Ley“ getauft.

Was bedeutet der Name „Erpeler Ley“?
Dort, wo der Rhein nach dem er die Ahr aufgenommen hat, eine entschiedene Richtung nach Nordwesten verfolgt, springt auf der rechten Seite der mächtige Basaltfelsen der Erpeler Ley bis dicht ans Ufer vor. Am Fuß dieses Basaltfelsens liegt rheinabwärts die Ortsgemeinde Erpel mit ihrem historischen Ortskern.

Neben der viel besungenen Loreley und dem sagenumwobenen Drachenfels gehört die 191 m hohe Erpeler Ley zu den bekanntesten Vulkanruinen im Mittelrheintal. Vom Plateau der Erpeler Ley hat man einen hervorragenden Panoramablick, der zu den schönsten der ganzen Rheintals zählt.
Für die heutige Form ist der Basaltabbau verantwortlich. Seit 1941 ist das gesamte Gebiet der Erpeler Ley Naturschutzgebiet.

Erpeler Ley 2014-07.jpg


Warum heißt die Dahlie „Erpeler Ley“?
Die ausgefallene Zusammenspiel der bronze- bis orangefarbene Tönung mit der weinroten Färbung der Blütenrückseite entspricht der Färbung der Basaltsäulen an der Erpeler Ley (bedingt durch Eisen- und Magnesiumsilikate) im Licht des Sonnenuntergangs.

Erpeler Ley 2014-04.jpg


Jährlich am Wochenende mit dem dritten Sonntag im September feiert die Ortsgemeinde Erpel ihr Weinfest. Seit 1985 bildet der Blumenkorso den Höhepunkt des viertägigen Festes. Die Hauptblume auf den Motivwagen ist die Dahlie.

Die Taufe der Dahlie „Erpeler Ley“ (und der „Herrlichkeit Erpel“) ist ein Dankeschön an all die vielen Helfer, die Jahr für Jahr ihre Freizeit für die Gestaltung des Blumenkorsos unentgeltlich zur Verfügung stellen.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Bernd
 

Zurück zu Dahlien Sorten aller Klassen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste