Pentas lanceolata - Stern von Ägypten

Acanthaceae, Anthurium, Aphelandra, Ardisia, Calceolaria × herbeohybrida, Campanula, Exacum, Medinilla, Spathiphyllum, Whitfieldia, ...

Pentas lanceolata - Stern von Ägypten

Beitragvon Martin » Sa 30. Jul 2016, 09:53

Hallo zusammen,

der Stern von Ägypten wird mittlerweile oft in Gärtnereien angeboten. Die aus Afrika stammende pflegeleichte und recht preisgünstige Zimmerpflanze gehört zu den Krappgewächsen (Rubiaceae). Sie bevorzugt einen halbschattigen Platz auf der Fensterbank. Nach den Eisheiligen kann die Pflanze auch im Freien an einem halbschattigen Platz gestellt werden. Sehr genügsam und anspruchslos. Verschiedene Sorten von weiß, hellrosa oder roter Blütenfarbe werden angeboten. Nach der Blüte sollte man die Pflanzen im kühlen Hausflur überwintern. Bei etwa 15° verbleiben sie dort bis zum Frühjahr. Mit der Zeit entwickelt sich die eher zierlich Pflanze zu einem kniehohen Busch mit vielen Blütendolden.

K1024_Pentas.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Zurück zu Blütenpflanzen im Zimmer




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste