Clematisblüte in 2017

Clematisblüte in 2017

Beitragvon Tetje » So 23. Apr 2017, 18:21

Hallo zusammen,

für Klematis gibt es immer einen Platz im Garten, besonders schön zeigen sich die Waldreben gepflanzt an Bäumen oder Sträuchern. Es müssen nicht immer nur die Rosen als Begleitpflanzen sein. ;)

Als erstes im Jahr erfreut mich die Clematis macropetala 'Broughton Bride', sie rangt in einer gelben Magnolie.

Tetje Garten und Himmel April 2017 033.JPG


Nur wenige Tage später geht die Clematis montana 'Freda' auf. Sie begrünt eine Wand und die Farbe der Blüten wird von Jahr zu Jahr kräftiger, so langsam habe ich den Bogen mit der Düngung raus. 8-)

Tetje Garten und Himmel April 2017 031.JPG


Wie sieht es bei euch im Garten aus?
................................................
Hallo Ton,

bei der C.'Broughton Bride' herrscht weltweit in den Listen ein Chaos. Mal wird sie als Macropetala,
dann als Koreana oder als Alpina gelistet. Die Baumschule Herian bietet sie sogar als Kreuzung von
Koreana X Macropetala an.

Kennst du als Clematis-Fachmann die Antwort?
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Clematisblüte in 2017

Beitragvon Hanninkj » So 23. Apr 2017, 19:00

Hallo Tetje,

C. 'Broughton Bride' hat die folgende Eltern;
C. koreana x C. macropetala
Falsche Namen: koreana 'Broughton Bride'
Das Problem ist das diese viel mehr ein macropetela ist und sehr wenig hat von koreana.
Ist eingeteilt in Atragene Group.

Ton
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Clematisblüte in 2017

Beitragvon Tetje » Fr 28. Apr 2017, 08:06

Hallo zusammen,

eine Klematis hat mich besonders überrascht, das ist die Clematis koreana Hybride 'Amber'. Ich hatte sie im Herbst gepflanzt und gleich in der ersten Saison zeigt sie ihre ganze Schönheit. Üblicherweise dauert es einige Jahre bis sie sich Neuanpflanzungen von Klematis im Garten etabliert haben. 8-)

Tetje Garten im Frühling 2017 024.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Clematisblüte in 2017

Beitragvon Hanninkj » Fr 28. Apr 2017, 17:27

Tetje, sehr schoen und gute Plege!

Ton
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 


Zurück zu Mein privater Clematisgarten




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste