Tolmiea menziesii - Henne mit Küken

z.B. Hedera, Tolmiea, ...

Tolmiea menziesii - Henne mit Küken

Beitragvon Martin » Di 20. Jan 2015, 07:33

Hallo zusammen,

eine Pflanze, die mich schon als Kind begeisterte, ist die Henne mit Küken. Sie gehört zu den Steinbrech- gewächsen (Saxifragaceae). Verwandt ist sie mit der ähnlich aussehenden Gattung Heuchera, die ebenfalls aus Amerika stammt. Die Henne mit Küken ist eine anspruchslose Zimmerpflanze, die im Sommer gerne den Aufenthalt im Freien genießt. Dort blüht sie dann oft auch mit kleine grünlich braunen Blüten an dünnen Stielen. Vermehren lässt sie sich einfach durch Blattstecklinge unter einem Folienbeutel. ;)

K1024_Tolmie.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Tolmiea menziesii - Henne mit Küken

Beitragvon Pauline » Di 20. Jan 2015, 10:49

Hallo Martin,

die Henne mit Küken hat mich auch begeistert. Als Zimmerpflanze habe ich sie aber nur kurz gehalten.
Die Huckepackpflanze, wie sie auch genannt wird, hatte ich im Sommer nach draussen gepflanzt und zum Winter natürlich vergessen wieder umzusetzen.

Ich weiß gar nicht wieviele Jahre sie schon bei uns im Garten wächst. Jedenfalls hat sie auch einige, für NRW, harte Winter überstanden. Für mich ist sie ein toller Bodendecker, sie breitet sich etwas aus, aber wuchert nicht.

Im Winter, oder bei schattigem Standort ist sie einfach grün.

IMG_2597klein.jpg
IMG_2598klein.jpg


Aber im Sommer und bei halbschattigem Standort bekommt sie panaschierte Blätter.

IMG_6856klein.jpg


Viele Grüße
Pauline
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Benutzeravatar
Pauline
 

Re: Tolmiea menziesii - Henne mit Küken

Beitragvon Martin » Mi 21. Jan 2015, 08:45

Hallo Pauline,

danke für die interessanten Bilder. Auf Anhieb wüsste ich nicht zu welchen anderen Pflanzen ich die Henne mit
Küken setzen sollte. Bildet die Staude bei dir als Bodendecker eine geschlossene Pflanzendecke? Dann könnte ich sie vielleicht unter einer Felsenbirne setzen. Reizvoll sieht sie sicherlich auch als Ampelpflanze in der Wohnung oder im Garten aus. ;)
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Tolmiea menziesii - Henne mit Küken

Beitragvon Pauline » Mi 21. Jan 2015, 14:30

Hallo Martin,

die Henne mit Küken bildet eine geschlossene Pflanzendecke aus, allerdings braucht sie etwas Zeit dazu. Wie schon erwähnt, wuchert sie bei mir im Garten nicht. Sie ist im Wuchsverhalten mit der Heuchera zu vergleichen.
Im letzten Jahr hatte ich einen kleinen Flecken unter einem Garteneibisch, müsste also unter der Felsenbirne ebenfalls funktionieren.
Zur Frühjahrszeit sieht die Huckepackpflanze mit der frischen grünen Farbe bestimmt auch gut im Topf aus, ich werde mir mal wieder ein paar Pflänzchen umsetzen.
Im Garten steht sie bei uns schon mehrere Jahre und bin immer erstaunt, wenn die Tolmiea menziesii als Zimmerpflanze beschrieben wird. Wir haben in NRW aber auch ein recht mildes Klima, kann mir vorstellen, dass es in kühleren Lagen nicht so erfolgreich verläuft.

Viele Grüße
Pauline
Benutzeravatar
Pauline
 

Re: Tolmiea menziesii - Henne mit Küken

Beitragvon Martin » Mo 26. Jan 2015, 19:49

Hier noch ein Exemplar im Topf. Gerade zur Frühjahreszeit wirken die gelbgrünen Blätter in Nachbarschaft von anderen Frühlingsblühern. ;)

Herongen2015.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Tolmiea menziesii - Henne mit Küken

Beitragvon Martin » Do 19. Mai 2016, 22:39

Hallo zusammen,

die Staude von meinem Nachbarn hat den Winter draußen im Topf (an geschützter Stelle) gut überstanden. Nun hat sie mehrere Blütenstängel geschoben.

Henne.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Tolmiea menziesii - Henne mit Küken

Beitragvon Tetje » Fr 20. Mai 2016, 20:59

Hallo Martin,

es wird Zeit, dass sich dein Nachbar bei uns im DPF anmeldet. 8-) :--D ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Tolmiea menziesii - Henne mit Küken

Beitragvon Martin » Sa 8. Jul 2017, 22:44

Hallo zusammen,

wie die Heuchera, so kann auch die Tolmiea im Halbschatten in einer Rabatte gepflanzt werden.

K1024_IMG_1408.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 


Zurück zu Freilandpflanzen in Zimmerhaltung




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste