Hosta- und Raritätengärtnerei "De Botterhutte" in NL

Hosta- und Raritätengärtnerei "De Botterhutte" in NL

Beitragvon Tetje » Di 10. Okt 2017, 17:21

Hallo zusammen,

ich habe im Sommer die Raritäten- und Hostagärtnerei "De Botterhutte" in den Niederlanden besucht. Ich habe selten so viele und exklusive Hostas gesehen. Diese Gärtnerei ist immer noch ein Geheimtipp. Nicht nur Hostas kann man bewundern, auch viele andere seltene und exotische Pflanzen.

2017 395.JPG


Ich hatte mich frühzeitig per Mail angemeldet und einen Tag vorher per Telefon. Ich habe mich auf dem Wege gemacht und möchte euch in einer losen Folge die Gärtnerei mit Schau(Privat ;) )garten vorstellen.

2017 179.JPG


2017 396.JPG


Mir wurde der Zugang zum Privatgarten geöffnet und Fotos aus diesem dürfen gezeigt werden. ;)

2017 220.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Hosta- und Raritätengärtnerei "De Botterhutte" in NL

Beitragvon Martin » Mi 11. Okt 2017, 10:30

Hallo Tetje,

solche ich nenne sie mal "Erlebnisgärtnereien" liegen voll im Trend. Die Gartenfreunde möchten Pflanzanregungen im Garten hautnah erleben. Die Kombinationen von Hostas mit anderen Raritäten wie Alstroemerien, Schlangenbärten und Co. wirken auf den Besucher in dem Moment einfach nur faszinierend. Mir geht es ebenso. Ich besuche regelmäßig eine kleine Baumschule bei mir in der Umgebung. Die dortige Präsentation der Gehölze mit seltenen Stauden inspiriert mich und gibt mir ebenfalls neue Anregungen und Ideen.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Hosta- und Raritätengärtnerei "De Botterhutte" in NL

Beitragvon Tetje » Mi 11. Okt 2017, 22:00

Hallo Martin,

ich habe teilweise Stauden und Farne gesehen die ich noch nie in Natura gesehen habe. 8-)

Man kann sich "fast" überall inspirieren lassen, man muss nur die Augen öffnen und aufmerksam
sein. :)

2017 180.JPG


Solche Erlebnisgärtnereien werden immer seltener, selbst in den Niederlanden.

2017 181.JPG


2017 187.JPG


2017 189.JPG


2017 191.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Hosta- und Raritätengärtnerei "De Botterhutte" in NL

Beitragvon Rudi » Do 12. Okt 2017, 07:06

Hoi Tetje

Ich haette nicht gedacht, dass ihr solche Moeglichkeiten in Nordrhein Westfalen habt. :o Ich moechte auch in der Naehe von Holland wohnen. 8-)

Ich bin auf die naechsten Fotos gespannt.
Grueezi aus der Schweiz
Benutzeravatar
Rudi
 

Re: Hosta- und Raritätengärtnerei "De Botterhutte" in NL

Beitragvon Tetje » So 15. Okt 2017, 13:28

Hallo zusammen,

solche Gärtnereien werden immer weniger und wir sollten sie unbedingt unterstützen. :--D ;) :--D
Zum Abschluss noch ein paar Impressionen.

203.JPG


208.JPG


225.JPG


252.JPG


257.JPG


265.JPG


394.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Hosta- und Raritätengärtnerei "De Botterhutte" in NL

Beitragvon Martin » So 15. Okt 2017, 14:10

Hallo Tetje,

danke dass Du uns an an einem Rundgang dieser Hostagärtnerei teilhaben ließest. Manche Anregung konnte ich für die Gestaltung meines Gartens mitnehmen. ;)
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Hosta- und Raritätengärtnerei "De Botterhutte" in NL

Beitragvon Raphia1012 » So 15. Okt 2017, 23:27

Hallo Tetje

Es ist toll, wenn eine Gärtnerei ihre Produkte in einem entsprechenden Rahmen anbietet,

das weckt Begehrlichkeiten und Ideen. :o
Viele Grüße
Raphia
Benutzeravatar
Raphia1012
Moderatorin
Fotoforum
 


Zurück zu Hostagärten in Deutschland & weltweit




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste