Hosta 'Armani'

Hosta 'Armani'

Beitragvon Tetje » Mo 12. Feb 2018, 20:35

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch die Hosta 'Armani' vorstellen.
Die Elternteile von dieser sehr schönen Funkie sind Hosta 'Maya Kingsnake' x Hosta 'Blue Wonder' und der
Züchter ist Danny van Eechaute aus Belgien.

2017 349.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Hosta 'Armani'

Beitragvon Martin » Mo 12. Feb 2018, 22:07

Hallo Tetje,

na endlich mal eine Hosta aus einer gezielten Kreuzung. :--D Die purpurfarbenen Blattstängel zum grünen Blatt stehen dieser Hosta sehr gut. Ich vermute dass sie H. longipes var. hypoglauca Gene besitzt, wenn ich mir die Mutter 'Maya Kingsnake' anschaue.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Hosta 'Armani'

Beitragvon Tetje » Di 13. Feb 2018, 14:37

Hallo Martin,

dieser Danny van Eechaute hat einen sehr guten Ruf als Züchter und das hat sicherlich mit der Ernsthaftigkeit seiner Kreuzungen zu tun. 8-) ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Hosta 'Armani'

Beitragvon Hortum Meum » Di 13. Feb 2018, 15:20

Hallo zusammen,
danke Tetje für die Vorstellung. ;) Habe gerade gelesen, dass sie sowohl in der Sonne als auch im Schatten gut wachsen soll. Hat jemand Erfahrung damit? Martin, darfst du eine von ihnen dein Eigen nennen? Ich denke sie neben der ´Fire Island´,wäre ein unschlagbares Bild... :kings_cuinlove:
Liebe Grüße
Hortum Meum

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen durch den Garten.
Rabindranath Tagore
Benutzeravatar
Hortum Meum
 


Zurück zu Grüne Hostas




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste