Utricularia reniformis A.St.-Hil. - Fleischfressende Pflanze

z.B. Aldrovanda, Brocchinia reducta (karnivore Bromelie), Byblis, Catopsis berteroniana (präkarnivores Bromeliengewächs), Cephalotus, Darlingtonia, Dionea, Drosera, Drosophyllum, Genlisea, Heliamphora, Ibicella, Nepenthes, Pinguicula, Proboscidea, Roridula, Sarracenia, Triphyophyllum, Utricularia, ...

Utricularia reniformis A.St.-Hil. - Fleischfressende Pflanze

Beitragvon Tetje » Mo 12. Mär 2018, 13:54

Hallo zusammen,

ich möchte euch dieses Prachtexemplar von einer Utricularia reniformis A.St.-Hil. nicht vorenthalten. 8-)

10-2017 269.JPG


Utricularia reniformis ist in Brasilien endemisch und wurde ursprünglich von Augustin Saint-Hilaire im Jahr1830 wissenschaftlich beschrieben.

10-2017 271.JPG


10-2017 268.JPG


Sie blüht von Oktober bis März.

10-2017 270.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Zurück zu Fleischfressende Pflanzen in Zimmerhaltung




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast