Unbekannte Iris

Unbekannte Iris

Beitragvon Tormi » Mo 25. Jun 2018, 15:47

Hallo,

ich habe vor zwei Jahren eine Iris aus einem verwilderten Klostergarten ausgrabe und mitnehmen dürfen. Leider konnte ich sie bis jetzt nicht einordnen. :?: Deshalb die Frage an dieser Stelle ob mir jemand dabei hellfen kann.

Diese iris muss eine ältere Sorte sein. Sie erreicht eine Höhe von 80 - 100 cm.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Liebe Grüsse

nalis

Pflege deinen Garten und der Garten pflegt deine Seele.

Mark Balkens-Knurre
Benutzeravatar
Tormi
 

Re: Unbekannte Iris

Beitragvon Martin » Mo 25. Jun 2018, 22:40

Hallo Tormi,

bei der gezeigten Iris handelt es sich sehr wahrscheinlich um I. flavescens. Diese uralte Iris wächst auch heute noch in Gärten vor allem in Süddeutschland. Eine robuste Iris, die keine Krankheiten kennt und sehr anspruchslos ist. ;)

IMG_9721.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Unbekannte Iris

Beitragvon Tormi » Mi 27. Jun 2018, 15:51

Hallo Martin,

habe besten Dank für die Bestimmung. :--D
Liebe Grüsse

nalis

Pflege deinen Garten und der Garten pflegt deine Seele.

Mark Balkens-Knurre
Benutzeravatar
Tormi
 

Re: Unbekannte Iris

Beitragvon Tetje » Sa 30. Jun 2018, 11:19

Hallo Martin,

ich schließe mich den Worten von Tormi an. :kings_up:
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Identifikation unbekannter Iris




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste