Oxalis

Oxalis

Beitragvon Hanninkj » Mo 10. Sep 2018, 13:52

Gestern habe ich Bilder gemacht von Oxalis mit Blumen.

Ton
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Oxalis

Beitragvon Tetje » Mo 10. Sep 2018, 22:02

Hallo Ton,

sehr schöne Fotos zeigst du uns. Ich habe wieder eine neue in meine Sammlung aufgenommen. Morgen mache ich ein Fotos. :--D
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Oxalis

Beitragvon Tetje » Mi 12. Sep 2018, 17:11

Hallo zusammen,

anbei eine Aufnahme bei Nacht, der Klee bzw. die Blätter ziehen sich zusammen.

Garten Tetje 09-2018 041.JPG


Als Beilage in geringen Mengen im Salat einfach nur lecker. ;)
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Oxalis

Beitragvon Hanninkj » Di 23. Okt 2018, 18:32

Hier einige neue Bluete.

Ton
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Oxalis

Beitragvon Rudi » Di 23. Okt 2018, 20:52

Hoi Ton

Sind die Namen bekannt? ;)
Grueezi aus der Schweiz
Benutzeravatar
Rudi
 

Re: Oxalis

Beitragvon Hanninkj » Mi 24. Okt 2018, 12:03

Natuerlich!
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Oxalis

Beitragvon Tetje » Mi 24. Okt 2018, 19:02

Hallo Ton,

ich habe Zahlen unter den Fotos eingefügt. Würdest du uns bitte die Arten benennen? 8-) ;) Ich denke, dass Rudi das gemeint hat..... :--D
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Oxalis

Beitragvon Hanninkj » Di 30. Okt 2018, 19:29

1 = unbekannte Art habe ich bekommen aus Taiwan
2 = Oxalis purpurea white
3 = Oxalis lobata mini
5,1 = Oxalis purpurea ulifoura
5,2 = Oxalis versicolor
5,3 = Oxalis massoniana
5,4 = Oxalis hirta

Nun haben mehrere Arten und Sorten auch Bluete.

Ton
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 

Re: Oxalis

Beitragvon Tetje » Mi 31. Okt 2018, 10:15

Hallo Ton,

ich kenne folgende Oxalis aus Asien:
Oxalis acetosella L.
Oxalis corniculata L.
Oxalis corymbosa DC.
Oxalis latifolia Kunth
Oxalis pes-caprae L.
Oxalis variabilis Jacq

Ist einer davon der unbekannte Sauerklee?
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Oxalis

Beitragvon Hanninkj » Mi 31. Okt 2018, 20:18

Hallo Tetje,

nein. Diese Person in Taiwan kennt sehr viele Arten/Sorten.

Ton
Benutzeravatar
Hanninkj
Moderator
Klematisfachforum
 


Zurück zu Knollen-, Zwiebel- und Rhizompflanzen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste