Das extreme Garten- und Pflanzenjahr 2018 - Erfahrungsberichte

Re: Das extreme Garten- und Pflanzenjahr 2018 - Erfahrungsberichte

Beitragvon Tetje » So 16. Dez 2018, 18:21

Hallo zusammen,

im Moment schneide ich meine Rosen und nebenbei habe ich gestern noch einen Rhododendron ausgraben müssen, eine gelbe Sorte die mich schon seit Jahren begleitet. :cry:

Wie Gerd geschrieben hat, die ganzen Schäden werden erst in 2019 sichtbar. :shock:
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Vorherige

Zurück zu Kultur- & Pflegehinweise




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste