Wer kennt diese Pflanze?

Wer kennt diese Pflanze?

Beitragvon Rosenfan123 » Sa 29. Dez 2018, 12:29

Hallo zusammen,

wer von Euch kennt diese Pflanze? Ich weiß nicht, ob es eine Outdoor- oder Zimmerpflanze ist. Sie hat den Sommer und Herbst bei uns im Garten (im Topf) gestanden. Ich habe sie im November ins Zimmer geholt.

PC290001a.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Liebe Grüße
Rosenfan123
Benutzeravatar
Rosenfan123
 

Re: Wer kennt diese Pflanze?

Beitragvon Rudi » So 30. Dez 2018, 04:03

Hoi Rosenfan

Leider ist das Bild unscharf. Ich vermute eine Zimmerpflanze. Hast du ein anderes Bild? ;)
Grueezi aus der Schweiz
Benutzeravatar
Rudi
 

Re: Wer kennt diese Pflanze?

Beitragvon Rosenfan123 » So 30. Dez 2018, 11:35

Hallo Rudi,

hier ein besseres Bild.

PC300008a.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Liebe Grüße
Rosenfan123
Benutzeravatar
Rosenfan123
 

Re: Wer kennt diese Pflanze?

Beitragvon Tetje » So 30. Dez 2018, 11:54

Hallo Rosenfan,

danke, dass du ein schärferes Foto eingestellt hast. :--D
Vermutlich eine Kalanchoe, der deutsche Name ist "Flammendes Kätchen".

Eine Zuordnung ist bei der riesigen Anzahl von Sorten fast nicht mehr möglich.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Wer kennt diese Pflanze?

Beitragvon Rosenfan123 » So 30. Dez 2018, 15:29

Hallo Tetje,

danke für Deine Antwort.

Die Pflanze wird ja bald blühen. Ist es sinnvoll, sie jetzt mit etwas Flüssigdünger zu unterstützen?
Liebe Grüße
Rosenfan123
Benutzeravatar
Rosenfan123
 

Re: Wer kennt diese Pflanze?

Beitragvon Tetje » Fr 4. Jan 2019, 12:12

Hallo Rosenfan,

entschuldige bitte die späte Antwort. :--D

Es gibt bei der Gattung eine Besonderheit, alle Kalanchoe sind Kurztagspflanzen. Ihre natürliche Blütezeit fällt
in die Wintermonate.

In der Regel sollte man diese Pflanzen im Winter sehr hell und im Sommer nach den Eisheiligen im Halbschatten nach draußen stellen. Gedüngt wird in der Regel von Mai bis Oktober.

Einmal pro Woche kann in einem warmen Zimmer eine "leichte" Düngung in den Wintermonaten nicht schaden.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Wer kennt diese Pflanze?

Beitragvon Rosenfan123 » So 6. Jan 2019, 14:31

Hallo Tetje,

spät kommt sie, doch sie kommt (die Antwort).
Danke dafür, Tetje. Zum Düngen ist es ja nicht zu spät!
Liebe Grüße
Rosenfan123
Benutzeravatar
Rosenfan123
 


Zurück zu Identifikation




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste