Peperomia obtusifolia - Zwergpfeffer

Alocasia, Asparagus, Caladium, Calathea, Chlorophytum, Cyperus, Dieffenbachia, Maranta, Peperomia, Pilea, ...

Peperomia obtusifolia - Zwergpfeffer

Beitragvon Martin » Mi 16. Jan 2019, 20:34

Hallo zusammen,

wer eine robuste Zimmerpflanze will, die recht anspruchslos ist, sollte es einmal mit diesem Zwergpfeffer ausprobieren. Peperomia obtusifolia wächst in jeder handelsüblichen Blumenerde und wächst auch an Sonnenlicht armen Standorten. Am besten ist sie also an der Sonne abgewandten Fensterbank gut aufgehoben. Hin und wieder alle 4 Wochen kann etwas Flüssigdünger verabreicht werden. Wer die Pflanze vermehren möchte kann dies wie bei Usambaraveilchen durch Blattecklinge oder durch Kopfstecklinge tun. Bei Zimmertemperaturen um die 21° bilden vor allem Kopfstecklinge nach einiger Zeit Wurzeln.

IMG_9490.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Zurück zu Grün- und Blattschmuckpflanzen im Zimmer




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste