Gaura lindheimeri - Prachtkerze (Präriekerze)

Re: Prachtkerze - Präriekerze(Gaura lindheimeri)

Beitragvon Martin » Di 19. Jul 2016, 22:15

Hallo zusammen,

hier wachsen Gaura 'Snowbird' und 'Pink Butterfly' zusammen mit dem hohem Bartfaden im Hintergrund. Die schwebenden Blüten der Präriekerze blühen wochenlang.

K1024_Snowbird.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Prachtkerze - Präriekerze(Gaura lindheimeri)

Beitragvon Isabel » Mi 20. Jul 2016, 12:52

Hallo zusammen,

schöne Kombination, Martin.

Ich bin nach wie vor so begeistert von der Präriekerze, habe einige neue Exemplare (vom letzten Jahr) und sie blühen richtig schön. :)

Isbel
Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters.
Khali Gibran
http://www.rathgeber-balance.de/bloggen/
Benutzeravatar
Isabel
 

Re: Prachtkerze - Präriekerze(Gaura lindheimeri)

Beitragvon Martin » Mi 20. Jul 2016, 14:13

Hallo Isabel,

mir sind wenige Stauden bekannt, die so lange ausdauernd ohne Unterbrechung blühen wie die Prachtkerze.
Anfangs hielt ich die rosa blühende Sorte für ein Weidenröschen, die der gleichen Familie angehört. :--D
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Prachtkerze - Präriekerze (Gaura lindheimeri)

Beitragvon Martin » Mo 12. Aug 2019, 22:02

Hallo zusammen,

hier die Auslese Gaura lindheimeri 'Geyser white' vor einer hellen Hauswand. Die rein weissen Blütenstängel erinnern ein wenig an blühende Kirschzweige.

IMG_1807.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Gaura lindheimeri - Prachtkerze (Präriekerze)

Beitragvon Dahlie » Di 13. Aug 2019, 20:18

Hallo zusammen,

ich liebe Gaura, aber man muss bedenken, dass sie nur kurzfristig minus 15° Celsius verträgt. So habe ich vorletzten Winter alle Pflanzen verloren.
Grüne Grüße
Jens
Benutzeravatar
Dahlie
Moderator
Dahlien-Fachforum
 

Re: Gaura lindheimeri - Prachtkerze (Präriekerze)

Beitragvon Martin » Mi 14. Aug 2019, 09:10

Hallo Jens,

ich hatte ebenfalls alls Pflanzen verloren. Es waren aber rosa-blütige Gaura. Jetzt versuche ich es mal mit dieser weissen Auslese. Diese sollen angeblich härter sein.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Gaura lindheimeri - Prachtkerze (Präriekerze)

Beitragvon Isabel » Mi 14. Aug 2019, 09:17

Guten Morgen zusammen,

hm, ich liebe ja die Gaura lindheimeri, hatte sie aber immer am falschen Platz angesiedelt.
Seit sie in den (eher sandigen) Kräuterbeeten wachsen darf, weiß sie gar nicht wohin mit ihrem Potential. Sie würde am liebsten alle Kräuterbeete besetzen. Ich schneide sie niemals ab, erst im späten Frühjahr, und packe den ganzen Buschen (oder zwischenzeitlich die Buschen) gut in einen Jutesack, der mit einem dicken Band festgehalten wird. Das sieht auch noch hübsch aus in der eher tristen Jahreszeit. :)

LG Isabel
Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters.
Khali Gibran
http://www.rathgeber-balance.de/bloggen/
Benutzeravatar
Isabel
 

Re: Gaura lindheimeri - Prachtkerze (Präriekerze)

Beitragvon Martin » Do 15. Aug 2019, 06:43

Hallo Isabel,

ich werde meine Prachtkerzen wie Du beschrieben hast auf an einem kiesigem Standort umsiedeln. Mal schauen, wie sie sich dort machen. Danke für den Hinweis. ;)
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Vorherige

Zurück zu Meine Lieblingsstaude - Allgemeiner Beitrag des Monats




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast