Der Tag mit Rosa

Hier können die Gäste lesen.

Der Tag mit Rosa

Beitragvon Raphia1012 » Mo 7. Okt 2019, 23:25

Hallo zusammen

Kennt ihr das auch, man geht in den Garten und spürt, es ist etwas anders.
DSC09843.JPG

Und dann sitzt es da, das Andere,
schwarz-weiß und mit Schlappohren.
DSC09840.JPG

Das ist Rosa!

Sie hatte beschlossen eine Auszeit zu nehmen und dabei entdeckt, dass man nicht über Zäune springen muss
um die Welt zu erkunden.
Buddeln geht auch.
DSC09890.JPG

DSC09899.JPG

DSC00043.JPG


So hatte sie eine Erlebnisreise durch meinen Garten geplant und dabei kulinarische Besonderheiten getestet,
Nelken und Rosen schmeckten ihr besonders gut. ;)
DSC09968.JPG

Erst abends wurde sie eingefangen und landete wieder hinter die Gitter ihres Käfigs.

Als kleines Dankeschön hat sie mir den Rasen gedüngt.
Kaninchenmist soll ja sehr das Pflanzenwachstum fördern. :lol:

Übrigens der Nachbar hat neue Bauarbeiten geplant. ;)
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Raphia
Benutzeravatar
Raphia1012
Moderatorin
Fotoforum
 

Re: Der Tag mit Rosa

Beitragvon Rudi » Di 8. Okt 2019, 04:25

Hoi Raphia

Ich hatte mich zunaechst ueber die Ueberschrift gewundert und dachte eher an Rosen. :lol: :mrgreen:

Dann dieser tolle Beitrag von dir, danke fuer den schoenen Start in den Tag. :)
Grueezi aus der Schweiz
Benutzeravatar
Rudi
 

Re: Der Tag mit Rosa

Beitragvon Isabel » Di 8. Okt 2019, 08:52

Guten Morgen liebe Raphia,

das ist ein schöner Beitrag. :) Hat mir auch den Morgen versüßt.
Heißt sie wirklich Rosa. :--D

Und wir bekommen auch gleich von Bilder vom grünen Garten zu sehen. Super Einblicke.
Dann warst du den ganzen Tag mit deinem Gast beschäftigt. Sie wird die Freiheit genossen haben.
Was bedeuten dann die Bauarbeiten? Dass Rosa wieder ausbüchsen wird. :)

Liebe Grüße
Isabel
Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters.
Khali Gibran
http://www.rathgeber-balance.de/bloggen/
Benutzeravatar
Isabel
 

Re: Der Tag mit Rosa

Beitragvon Raphia1012 » Mi 9. Okt 2019, 00:21

Hallo Rudi
Hallo Isabel

Danke, es freut mich wenn ich euch den Morgen versüßen konnte. :--D

Ja, sie heißt wirklich Rosa, und sie ist niedlich wie ein kleines Schaf.
Da ich die Besitzer am Tag nicht erreichen konnte, nutzte Rosa die Stunden der Freiheit um alles zu erkunden.
Sie hatte ihren Spaß, und auch ich habe mich über den kleinen Überraschungsgast sehr gefreut.

Die Bauarbeiten werden wohl mit mehreren Rollen Kaninchendraht in Angriff genommen. ;) :lol:
Viele Grüße
Raphia
Benutzeravatar
Raphia1012
Moderatorin
Fotoforum
 

Re: Der Tag mit Rosa

Beitragvon Hiodoshi » Mi 9. Okt 2019, 18:24

Hallo Rhaphia,

eine niedliche Geschichte. Und ein süßes Hoppelchen.

Bei uns wäre so etwas leider nicht denkbar........hier regiert ein Jagdhund. Nachbars Katze hat mal versucht hier Mäuse zu fangen. Zum Glück war sie zackig wieder übern Zaun und im Baum verschwunden als der Hund sie entdeckte.
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
Moderatorin
Kamelienfachforum
Wetter- & Naturforum
 

Re: Der Tag mit Rosa

Beitragvon Raphia1012 » Mi 9. Okt 2019, 22:02

Hallo Hiodoshi

Das hätte hier auch leicht passieren können, denn im Nachbargarten regiert ein Schäferhund

und der hätte mit Rosa nicht lange gefackelt. :cry:

Zum Glück ist die Geschichte gut ausgegangen. :--D
Viele Grüße
Raphia
Benutzeravatar
Raphia1012
Moderatorin
Fotoforum
 


Zurück zu Tierwelt




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast