Rosa 'Rosarium Uetersen' - Kletterrose

Rosa 'Rosarium Uetersen' - Kletterrose

Beitragvon Tetje » Do 28. Nov 2019, 14:26

Hallo zusammen,

als Kletterrose ist die Rosa 'Rosarium Uetersen' häufig krank und bekommt fast immer Mehltau. Dagegen
veredelt auf einen Hochstamm ein Gedicht. Für mich persönlich eine der zuverlässigsten und blütenreichsten Hochstammrosen überhaupt.

20190604_211001.jpg


Der Züchter ist Wilhelm Kordes der III und die Elternteile sind Rosa 'Karlsruhe' x Sämling. Die Sorte wurde
1977 gezüchtet.
Solche Angaben (Sämling) sind ärgerlich, vermutlich will man sich hier nicht in die Karten schauen lassen und
gibt einen Sämling als Elternteil an. Auch wird immer und grundsätzlich die Züchterin oder der Züchter
genannt und keine Firma (siehe Angaben teilweise im Netz).

20190604_211208.jpg


Meine nachgepflanzten Exemplare haben sich so langsam eingewöhnt und zeigen ihre ganze Schönheit. Im Januar 2020 wird es erste mal einen Rückschnitt (linke Rose) geben, damit sich das Gesamtbild anpasst.

20190604_211248.jpg


Als Kletterrose bei mir im Garten durchgefallen, als Hochstamm ein voller Erfolg. :)
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Zurück zu Kletter- & Schlingrosen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast