Acer palmatum 'Corallinum' - Japanischer Fächerahorn

Acer palmatum 'Corallinum' - Japanischer Fächerahorn

Beitragvon Tetje » So 14. Jun 2020, 17:03

Hallo zusammen,

es gibt Bäume und Sträucher die faszinieren ein und die Leuchtkraft ist immens. Dazu zählt
Acer palmatum 'Corallinum', ein Ahorn der Extraklasse. Besonders im Frühling zeigt sich das frische
gelblich, grüne Laub in seiner schönsten Farbe.

038.JPG


Andere Ahorne gehen in das Sommerlaub über und die Sorte Acer palmatum 'Corallinum' setzt noch einen
darauf. Ab Mitte Mai geht A.'Corallinum' in rosa über und die Blätter sind durch cremefarbene Sprenkel
gezeichnet.

039.JPG


Die Sorte wird unter anderem von einigen Baumschulen als Acer 'Sangokaku' geführt, lasst euch hier nicht
verunsichern.
Das von mir gezeigte Exemplar hat über 7m erreicht und in so einer Größe selten anzufinden. Übrigens im
Herbst dreht der Baum, bei uns eher als Strauch bekannt, noch einmal richtig auf und zeigt sich in einem scharlachrotem Gewand.

Ich persönlich würde ihn als Solitär pflanzen und in jungen Jahren kann er im Kübel kultiviert werden. In manchen Regionen ist aber der Kübel (Wurzelwerk) vor Frost zu schützen.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Zurück zu Laubgehölze




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste