Besuch im Rosengarten Seppenrade im Münsterland/NRW

Besuch im Rosengarten Seppenrade im Münsterland/NRW

Beitragvon Tetje » Di 30. Jun 2020, 17:52

Hallo zusammen,

das schöne Dorf Seppenrade im Münsterland pflegt und betreibt seit 1968 den sehr schönen Rosengarten Seppenrade.

IMG_3575.JPG


IMG_3537.JPG


Was die Heimatfreunde dort geschaffen haben, verdienst allerhöchste Anerkennung und Lob. Der Garten ist liebevoll gestaltet und sehr gepflegt.

IMG_3538.JPG


Nordrhein-Westfalen, besonders das Münsterland ist deutschlandweit die Hochburg für alle
Pflanzenfreundinnen und -freunde.

IMG_3539.JPG


IMG_3556.JPG


IMG_3569.JPG


Weitere Informationen unter:
Du musst registriert und eingeloggt sein, um Links sehen zu können.

Fortsetzung folgt.
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Besuch im Rosengarten Seppenrade im Münsterland/NRW

Beitragvon Martin » Sa 4. Jul 2020, 06:59

Hallo Tetje,

es muss eine enorme Arbeit sein solche Rosengärten zu pflegen. Gießen, düngen und spritzen etc. :o Gerade in den letzten vergangenen Jahren mit dieser Hitze und Trockenheit.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Besuch im Rosengarten Seppenrade im Münsterland/NRW

Beitragvon Isabel » Sa 4. Jul 2020, 10:17

Guten Morgen Tetje,

wunderbare Impressionen. Schön, dass es solche Rosengärten gibt. :)

LG Isabel
Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters.
Khali Gibran
http://www.rathgeber-balance.de
Benutzeravatar
Isabel
 

Re: Besuch im Rosengarten Seppenrade im Münsterland/NRW

Beitragvon Raphia1012 » Sa 4. Jul 2020, 23:51

Hallo Tetje

Welch eine Blütenpracht. :o

Und alles sehr gepflegt, so stellt man sich einen Rosengarten vor. Wunderbar. :--D
Viele Grüße
Raphia
Benutzeravatar
Raphia1012
Moderatorin
- Fotoforum
- Wetter- und Naturforum
 

Re: Besuch im Rosengarten Seppenrade im Münsterland/NRW

Beitragvon Tetje » So 5. Jul 2020, 13:52

Hallo zusammen,

entschuldigt bitte den Schatten auf den Fotos die Linse ist beschädigt worden. :--D
Ich freue mich deshalb doppelt, dass die Fotos euch trotzdem zusagen. :)

Heute habe ich mit dem Vorsitzenden gesprochen und der verantwortliche Heimatverein in Seppenrade muss einen Betrag von 40.000,-€ ausgleichen. Normalerweise wird dieser Betrag durch die jährlichen Veranstaltungen gedeckt, diese fallen durch die Corona Zeit alle aus. Wer spenden möchte, nur zu und immer wieder gerne. Den Link zur Homepage habe ich bereits gesetzt. ;)

Wie ihr erkannt habt steckt sehr viel Arbeit und Liebe hinter so einem Mammutprojekt, die Seppenrader halten zusammen und haben einen wundervollen Rosengarten erschaffen. :--D :kings_up:

Anbei weitere Impressionen:
IMG_3547.JPG


IMG_3570.JPG


IMG_3571.JPG


IMG_3559.JPG


IMG_3569.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 


Zurück zu Rosengärten in Deutschland & Europa, mein privater Rosengarten




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste