Anemone tomentosa 'Robustissima'

Anemone tomentosa 'Robustissima'

Beitragvon Martin » Mi 29. Jul 2020, 18:43

Hallo zusammen,

wie Anemone vitifolia stammen die Eltern dieser Auslese aus China. Das Artepitheton bezieht sich auf die filzige Blattunterseite dieser Staude. Im Garten völlig unkompliziert. Jedoch wird ein feuchter Standort bevorzugt. Ansonsten hängen die Blätter dieser Staude schnell herab. Tipp: Eine Wurzelsperre um die Staude verhindert eine unkontrollierte Vermehrung durch Ausläufer.

IMG_9208.JPG

IMG_9210.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Zurück zu Hohe & niedrige Beetstauden




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste