Chrysanthemen, ein Rätsel - Chrysanthemum

Re: Chrysanthemen, ein Rätsel - Chrysanthemum

Beitragvon Tetje » Sa 10. Aug 2019, 18:11

Hallo Isabel,

ja, so geht es mir auch. :--D
Ich hatte eigentlich auch mit einer Blüte im Herbst gerechnet :) , aber die Natur spielt manchmal verrückt. :mrgreen:
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Chrysanthemen, ein Rätsel - Chrysanthemum

Beitragvon Tetje » So 27. Okt 2019, 09:24

Hallo zusammen,

wie bereits geschrieben hatte ich Martins Tipp umgesetzt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. :--D

Diese Sorte hat den ganzen Sommer geblüht und ist jetzt in einem Blütenrausch explodiert.

20191026_145642.jpg


20191026_145651.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Chrysanthemen, ein Rätsel - Chrysanthemum

Beitragvon Martin » So 27. Okt 2019, 19:33

Hallo Tetje,

die blühen ja noch mehr als meine. :o
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Chrysanthemen, ein Rätsel - Chrysanthemum

Beitragvon Martin » Di 29. Okt 2019, 17:10

Hallo zusammen,

solch herrlich strahlend weiße Blüten kennt man eigentlich nicht um diese Jahreszeit.

IMG_3390.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Chrysanthemen, ein Rätsel - Chrysanthemum

Beitragvon Tetje » Do 31. Okt 2019, 12:52

Hallo Martin,

ich werde noch weitere Pflanzen setzen. Der herbstliche Garten bei mir hatte noch nie so schöne und viele Blüten gezeigt. :--D
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Chrysanthemen, ein Rätsel - Chrysanthemum

Beitragvon Martin » Do 31. Okt 2019, 18:23

Hallo Tetje,

während alle Dahlien mittlerweile erfroren sind, so blühen die Chrysanthemen weiterhin. Ich werde ebenfalls Ausschau nach anderen Farben halten, und diese im Staudenbeet integrieren. :)
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Chrysanthemen, ein Rätsel - Chrysanthemum

Beitragvon Tetje » Di 5. Nov 2019, 20:22

Hallo zusammen,

dezente Farben mit kleinen Blüten können auch stimungsvoll wirken. Hier ist weniger manchmal einfach mehr. :--D

20191105_151245.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Chrysanthemen, ein Rätsel - Chrysanthemum

Beitragvon Martin » So 13. Sep 2020, 12:29

Hallo zusammen,

diese Sorte gefiel mir sehr gut und hat Einzug in meinem Garten gehalten.

IMG_0068.JPG


IMG_0103.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Chrysanthemen, ein Rätsel - Chrysanthemum

Beitragvon Tetje » So 13. Sep 2020, 12:41

Hallo Martin,

genau mein Ding mit dem grünen Rand. :o Kennst du den Sortenname? ;)
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Chrysanthemen, ein Rätsel - Chrysanthemum

Beitragvon Martin » So 13. Sep 2020, 13:10

Tetje hat geschrieben: Kennst du den Sortenname? ;)


Leider nein. :?
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

VorherigeNächste

Zurück zu Hohe & niedrige Beetstauden




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste