Winterharte Cyclamen - Alpenveilchen

Hier können die Gäste lesen.

Re: Winterharte Cyclamen - Alpenveilchen

Beitragvon Hiodoshi » Mi 9. Jan 2019, 20:35

Hallo Isabel und Martin,
vielen Dank. :oops:

Ich find sie auch total niedlich. Sie sollen unter die große Eibe zu den C. hederifolium und Schneeglöckchen. 8-)
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
 

Re: Winterharte Cyclamen - Alpenveilchen

Beitragvon Martin » Do 24. Jan 2019, 09:43

Hallo Hiodoshi,

unter einer Eibe würde ich sie nicht setzen. :? Die Bodentrockenheit setzt den kleinen Cyclamen wahrscheinlich arg zu.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Winterharte Cyclamen - Alpenveilchen

Beitragvon Hiodoshi » Sa 16. Feb 2019, 20:16

Hallo Martin,
so wie ich es gehört habe, setzt den Knollen eher zuviel Nässe zu und faulen dann schnell. :?:
Deswegen habe ich mir den eher trockenen Standort gewählt.........
Liebe Grüße
Hiodoshi

A garden is a thing of beauty and a job forever..........
Benutzeravatar
Hiodoshi
 

Re: Winterharte Cyclamen - Alpenveilchen

Beitragvon Tetje » So 17. Feb 2019, 12:58

Hallo Martin,

ich habe meine Cyclamen seit Jahren unter meiner Hängebuche gepflanzt und sie stehen im Sommer
sehr trocken. Kann es sein, dass hier die Angaben widersprüchlich sind? :?
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Winterharte Cyclamen - Alpenveilchen

Beitragvon Martin » So 13. Sep 2020, 12:42

Hallo zusammen,

dieses Alpenveilchen hatte ich vor dem Bagger gerettet. Ein Stück von einem Nachbargrundstück wurde gerodet, da dort ein großer Tank demnächst aufgestellt wird. Ich habe es erst einmal in einer Schale gepflanzt, da ich noch keinen Platz gefunden habe.

IMG_0109.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Winterharte Cyclamen - Alpenveilchen

Beitragvon Isabel » So 13. Sep 2020, 14:21

Hallo Martin,

sehr hübsch, diese zarten Pflänzchen, toll dass du sie geborgen hast und dich an ihnen erfreuen kannst. :)

LG Isabel
Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters.
Khali Gibran
http://www.rathgeber-balance.de
Benutzeravatar
Isabel
 

Vorherige

Zurück zu Zwiebeln & Knollen




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste