Anlegen von einem Grünstreifen

Re: Anlegen von einem Grünstreifen

Beitragvon Martin » Mi 19. Aug 2020, 11:21

Hallo zusammen,

das Beet am Straßenrand im Spätsommer. Es blühen nun:

Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold'
Sedum reflexum einzelne Nachblüten
Oenothera lindheimeri
Hylotelephium telephium 'Matrona'
Lobularia maritima
Gazania splendens
Kalanchoe blossfeldiana
Lavendula angustifolia
Calibrachoa 'Carillon gelb'
Bergenia cordifolia
Pelargonium zonale 'Fairy violett'

Der Ahorn streut das Sonnenlicht daher kann man die Farben der einzelnen Blumen leider schlecht ausmachen. Für Bienen und Schmetterlinge ist einiges dabei. Als nächstes plane ich den Baum am Ende des Beetes zu begrünen. :--D

IMG_9653.JPG
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Anlegen von einem Grünstreifen

Beitragvon Tetje » Mi 19. Aug 2020, 20:24

Hallo Martin,

dein Streifen sieht zu jeder Jahreszeit phantastisch aus. :o
Auch finde ich deine gekonnte Pflanzenauswahl gelungen.

Ich freue mich auf weitere Themen und die damit verbundenen Fotos. :--D
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Re: Anlegen von einem Grünstreifen

Beitragvon Rudi » Do 20. Aug 2020, 05:44

Hoi Martin

Dein Beet ist eine Wucht. :o :--D
Grueezi aus der Schweiz
Benutzeravatar
Rudi
 

Re: Anlegen von einem Grünstreifen

Beitragvon Martin » Do 20. Aug 2020, 09:06

Hallo zusammen,

schön dass es Euch gefällt. Erstaunlich ist, wie die Stauden bei extremer Trockenheit wachsen. Während die Sedum Pflanzen keinerlei Trockenstress verzeichneten, musste ich die Zwerg-Herbstastern und Sonnenhüte durch Prachtkerzen und Gazanien ersetzen. Die Astern mickerten und bekamen Mehltau. Die Sonnenhüte mussten permanent gegossen werden, damit ihre Blütenköpfe nicht herab hingen. 70 Liter Wasser während der heissen Tage waren vorher notwendig, damit die Blumen nicht welkten. Die Prachtkerzen und Gazanien sind da anspruchsloser und brauchen weniger Wasser.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Anlegen von einem Grünstreifen

Beitragvon Martin » Mo 5. Apr 2021, 15:37

Hallo zusammen,

Blumen (Hornveilchen) im Schnee. Heute schneit es unentwegt. Doch den Hornveilchen macht der Schnee nichts aus.

IMG_3422.jpg
Nach Deiner Registrierung sind die Dateianhänge für Dich sichtbar.
Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Stauden- und Hostafachforum
 

Re: Anlegen von einem Grünstreifen

Beitragvon Tetje » Mo 5. Apr 2021, 19:30

Hallo Martin,

endlich normales Wetter. :mrgreen: :lol: :mrgreen:
Viele Grüße
Tetje

„Habt Ehrfurcht vor der Pflanze, alles lebt durch sie!“
Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Tetje
 

Vorherige

Zurück zu Gartengestaltung & der richtige Schnitt




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste